Neue Debatte - Beiheft #007 - 04/2017 Atomisierte Wissenschaft - Page 5

sonst verkommen sie zu Fachidioten in fremden Diensten .
Man denke nur an den Fall der Atombombe ( Fall des Robert Oppenheimer , theoretischer Physiker , Leiter des Manhattan- Projekts und „ Vater der Atombombe “).
Robert Oppenheimer ( Foto : Gemeinfrei )
Die Geisteswissenschaftler müssen aus ihrem Olymp des Geistes herabsteigen
und sich erklären lassen , was die Naturwissenschaft treibt und zusammen mit ihr einen verantwortlichen Fortschritt für die gesamte Menschheit gestalten .
Übrigens , die heutige „ Geisteswissenschaft “ versteht langsam , dass das mit dem Geist eine veraltete Sache ist . Deshalb benennt man sich in „ Kulturwissenschaft “ um .
Das ist sicherlich ein Fortschritt , aber noch keine notwendige Symbiose zwischen Natur- und Geisteswissenschaft zu einer allgemeinen , umfassenden Wissenschaft , in der alle heute atomisierten Wissenschaftsbereiche an einem Strang ziehen und jeder mit seinem Bereich zu einer integrierten , ganzheitlichen Weltsicht beiträgt .
Liebe Leser , man glaubt gar nicht , was in so einem kurzen , eigentlich harmlosen Artikel von Christian Ferch so alles drinsteckt , nicht wahr ?
Giordano Bruno ( 1548 – 1600 ) war ein italienischer Priester , Dichter , Philosoph und Astronom . Er wurde durch die Inquisition der Ketzerei und Magie für schuldig befunden , zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt und am 17 . Februar 1600 in Rom verbrannt . Vierhundert Jahre später , am 12 . März 2000 , erklärte Papst Johannes Paul II . die Hinrichtung Giordano Brunos sei nunmehr auch aus kirchlicher Sicht als Unrecht zu betrachten .
Kartesisch nach René Descartes („ cogito ergo sum “ – „ ich denke , folglich bin ich “). Es entwickelte sich ein mechanistisches Weltbild , wonach die Welt von Naturgesetzen regiert wird . Man erklärte sich die Welt wie eine Maschine , wie ein Uhrwerk , das – einmal von einem göttlichen Wesen aufgezogen und in Gang gesetzt – nach Gesetzen der Mechanik ( Isaak Newton ) exakt funktioniert . Wenn man sämtliche Naturgesetze kennt , dazu die genaue Ausgangslage , kann man die Zukunft vorhersagen ( Determinismus , LaplacescheDämon ).
MPRESSUM
NEUE DEBATTE ist ein Non Profit- Projekt von Gunther Sosna ( V . i . S . d . P .) Sperberweg 11 25337 Elmshorn Deutschland / Germany Tel .: + 49 ( 0 ) 176 25 10 63 72 E-Mail : g . sosna @ intando . org Homepage : www . neue-debatte . com
RECHTSHINWEIS
Dieses Werk ist lizensiert unter einer Creative Commons [ Namensnennung – nicht kommerziell – Keine Bearbeitung ] 4.0 International Lizenz ( CC BY-NC-ND 4.0 )
sonst verkommen sie zu Fachidioten in fremden Diensten. Man denke nur an den Fall der Atombom- be (Fall des Robert Oppenheimer, theore- tischer Physiker, Leiter des Manhattan- Projekts und „Vater der Atombombe“). und sich erklären lassen, was die Natur- wissenschaft treibt und zusammen mit ihr einen verantwortlichen Fortschritt für die gesamte Menschheit gestalten. Übrigens, die heutige „Geisteswissen- schaft“ versteht langsam, dass das mit dem Geist eine veraltete Sache ist. Des- halb benennt man sich in „Kulturwissen- schaft“ um. Das ist sicherlich ein Fortschritt, aber noch keine notwendige Symbiose zwischen Na- tur- und Geisteswissenschaft zu einer all- g VVVVf76VFVv76V66gBFW"RWWFRF֗6W'FVv76VЧ66gG6&W&V6RVV7G&rVVVBVFW"֗B6VV&W&V6RVW"ЧFVw&W'FVv禆VFƖ6VvVG66B&VЧG,:FwB&&W'BVVW"fFvVVg&VFRvV7FW7v76V66gFW";76VW0&VǖFW2vV7FW2W&'7FVvVƖV&RW6W"vV'Bv"6Bv26VVW'VVvVFƖ6&Ч6V'FVf6&7FfW&66W0G&7FV6B6Bv#v&F''VSC( 2cv"VFƖV66W"&W7FW"F6FW"6VB7G&W"wW&FPGW&6FRV6FFW"WGW&VVBvRl;"66VFr&VgVFVVFBVbFV66VFW&VfVfW'W'FVBVBrfV''V"c&fW&'&BfW&VFW'B&R7 :GFW"":G'#W"Ц:G'FR7BW2VFR&6GVrv&F''V26VVV"V6W2&6Ɩ6W"66B0V&V6BR&WG&6FVश'FW6666&V:FW66'FW2( 6vFW&v7V( ( 2( 6FVRfvƖ6&6( ’W2VGv6VFR66VV67F66W2vVF&Bv6FRvVBfGW&vW6WGV&VvW'Bv&BW&:G'FR66FPvVBvRVR66RvRVV'vW&F2( 2VfVV|;gGFƖ6VvW6VVfvWvVVBvrvW6WGB( 26vW6WGVFW"V6斲6WwFWBgVFW'BvV<:FFƖ6PGW&vW6WGRVBFRFRvVVRW6vw6vRFRVVgBf&W'6vVFWFW&֖6W26W66TL:F$U55TФUTRDT$EDR7BV&fBХ&VBfwVFW"66b2B␥7W&&W'vVr#S33rV6&FWWG66BvW&琥FVCsb#Rc2s Râr66FF&pWvSwwrWVRFV&GFR6Х$T4E4tT0FW6W2vW&7BƗV6W'BVFW VW"7&VFfR60V6VVr( 26BЦW'V( 4VR&V&&VGVuBFW&FƗV砢42%2BB