Unser Magazin 2018 KW16/18 - Page 9

9 WERBUNG • 17. APRIL 2018 Sonntags shoppen bei Mittermayr Willkommen bei Mittermayr Verkaufsoff ener Sonntag am 22. April. WILDENAU. Der Frühling ist da – Zeit, seinen Kleiderschrank vom Winter- auf Sommerbetrieb umzu- stellen! Angesagt sind heuer kräf- tige Farben und fl ießende Materia- lien. Perfekte Gelegenheit, sich in angenehmer Atmosphäre ohne Zeitdruck mit der aktuellen Früh- lingsmode einzudecken, bietet „Mein Wohlfühl-Modehaus“ Mit- termayr in Wildenau, das anläss- lich des Georgimarktes zusätzlich zu den üblichen Öff nungszeiten am Sonntag, 22. April von 10 bis 17 Uhr geöff net hat. SHOPPEN MIT WOHLFÜHL- CHARAKTER „Mein Wohlfühl-Modehaus Mit- termayr“ steht für ausgezeichne- ten Service, kompetente Beratung sowie die neuesten Trends ausge- wählter Marken wie Tommy Hil- fi ger, Comma, Gerry Weber, Hugo Boss usw. Hier wird Mode gelebt und geliebt! 22. April verkaufsoffener Sonntag bei MITTERMAYR in Wildenau von 10:00 bis 17:00 Uhr MODE-OUTLET GEÖFFNET Auch das Mode-Outlet gegen- über dem Modehaus hat an die- sem Wochenende geöff net und zwar Freitag, Samstag und Sonn- tag von 10 bis 16 Uhr! RIED. Mehr als 50 Betriebe ha- ben bei den 3. Rieder Service-Ta- gen vom 5. bis 7. April auch in diesem Jahr ihre Bandbreite an Service-Leistungen aufgezeigt, Einblicke in ihre Betriebe gege- ben und mit Überraschungen gelockt. Weiters wurden die Be- sucher während der drei Tage vom Stadtmarketing mit kleinen Aufmerksamkeiten beschenkt. Highlight war die Verleihung des Service-Dietmar an den service- freundlichsten Mitarbeiter. Der Service steht in der Ein- kaufsstadt Ried das ganze Jahr über an erster Stelle. Am 1. Wo- chenende im April werden diese Leistungen im Rahmen der „Ser- vice Tage“ besonders herausgeho- ben. So konnten in 54 Betrieben unter anderem hinter die Kulis- sen geblickt, Süßigkeiten und Flüs- siges verkostet oder auch Bera- tungen in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus war das Parken zwei Stunden lang gratis. Service-Tage mit besonderer Auszeichnung Sponsoren, Gewinner sowie politische Vertreter bei der Verleihung des „Service Dietmars“. „SERVICE-DIETMAR“ Eine neue Aktion im Rahmen der Rieder Service-Tage 2018 war die Wahl des engagiertesten und ser- vicefreundlichsten Mitarbeiters, welcher mit dem sogenannten „Ser- vice-Dietmar“ ausgezeichnet wurde. An der dreiwöchigen Aktion haben 20 Betriebe der Innenstadt und der WEBERZEILE teilgenom- men. In dieser Zeit konnten die Kunden direkt im Geschäft für ihre Lieblingsfachkraft abstim- men. Zu gewinnen gab es für die Mitarbeiter ein Brauseminar der Brauerei Ried, ein Wohlfühl-Pa- ket des Freizeitbades Ried oder ein VIP-Package der SV Guntama- tic Ried sowie Urkunden und Tro- phäen. Die Wähler durften sich über einen 500 Euro Reisegut- schein vom Reisebüro Krautgart- ner bzw. je 4 x 100 Euro in Rieder Schwanthaler Zehnern freuen. FEIERLICHE VERLEIHUNG Einen feierlichen Abschluss fand die Aktion am 10. April bei der Verleihung des Service-Dietmar in der Volksbank Ried. Siegerin wurde Lisa Braid vom Drogerie- fachgeschäft Kräutermax vor Ge- traud Deutsch von Betten Am- merer sowie Sandra Mayer von Mayer Bäcker. Über den Reisegut- schein freute sich Carmen Roit- hinger aus Tumeltsham. Die Rie- der Schwanthaler Zehner gingen an Susanne Maier (Ried), Anita Schmidbauer (Münzkirchen), Roswitha Pöttinger (Pram) und Franz Berneder (Hohenzell).