Unser Magazin 2018 KW16/18 - Page 30

30 17. APRIL 2018 • WERBUNG Auszeichnung für Peter Eglseer Spende. Beim Treffen der Multiple Sklerose Gesellschaft Innviertel mit Obmann Gerhard Schickbauer (3.v.l.) stellten sich die Radsport- freunde Altheim mit einem Überraschungsgeschenk ein. Karl Stelz- hammer (4.v.l.), Raiffeisenbankdirektor Fritz Geisberger (l.) und Ludwig Spitzer (2.v.l.) überbrachten einen Scheck in Höhe von 1200 Euro, ein Betrag, der aus dem vergangenen Benefizkonzertes resultierte. Bgm. Franz Weinberger (r.) gratulierte. Gold für Reifinger RIED. Seit fast zwei Jahren ist RIED. Bei den kürzlich in Wien ausgetragenen Staatsmeister- schaften im Gehen holte Mar- kus Reifinger in der AK 55 den Staatsmeistertitel. Für den Nat- ternbacher war dies seine 60. Medaille, welche er für die LG Innviertel bei österreichischen Staatsmeisterschaften gewinnen konnte. Zudem stellte Reifinger mit einer Zeit von 56:35 eine neue oberösterreichische Jahresbest- leistung auf. VzBgm. Michael Steffan, Peter Eglseer und Bgm. Albert Ortig. Markus Reifinger. Peter Eglseer Sportlicher Leiter und gleichzeitig auch Spieler der UVC WEBERZEILE Ried. Kürz- lich wurde dem Volleyballer von der Stadtgemeinde Ried die Aus- zeichnung „Sportler des Quartals“ verliehen. „Diese außergewöhn- lichen Leistungen und sein En- gagement honoriert die Stadt- gemeinde mit der Auszeichnung zum Sportler des Quartals“, so Bgm. Albert Ortig und Sportrefe- rent VzBgm. Michael Steffan bei der Übergabe einer Bonuskarte für das Freizeitbad Ried. ERFOLGE Beachvolleyball: • Staatsmeister 2016 • Studenteneuropameister 2016 • 2. Platz FIVB World Tour 2017 • 2 x Mitteleuropäischer Meister • Bronze bei U21-WM Volleyball: • Cupsieger mit UVC Graz • 10 Nationalteam-Einsätze Kids-Camp. Drei Camp-Tage, fünf Trainingseinheiten, ein Abschlussturnier, ein lustiges Rahmenprogramm mit Videodreh, Fotoshooting, Stadion- führung und Ostereiersuche in der „Keine Sorgen Arena“ – 40 Kinder nahmen am Wikinger Kids Camp powered by Zisch Frisch Keli der SV Guntamatic Ried in den Osterferien teil und kamen dabei voll auf ihre Kosten. „Es war wirklich ein sehr erfolgreiches Camp. Die Kids hatten sehr viel Spaß und erlebten zusammen drei abwechslungsreiche Tage. Ich freue mich jetzt schon auf ein tolles Wikinger Kids Camp in den Sommerferien“, so Christoph Vormayr, Leiter Sponsoring & Marketing bei der SV Ried. Für das fünftägige Sommercamp von 9. bis 13. Juli sind noch Plätze frei. Weitere Informati- onen unter der Homepage www.svried.at.