Unser Magazin 2018 KW16/18 - Page 19

tower schreiten zügig voran us Rottenbach ein weiteres Kapitel in der erfolgreichen Geschichte des Unternehmens. Nach der Fertigstellung im kommenden Sommer ist die VTA-Zentrale in Rottenbach um eine Attraktion reicher. platz einer groß angelegten Pflichtbereichsübung der Feu- erwehren aus dem Bezirk Schär- ding. Im Zuge der Übung probten rund 100 Feuerwehr-Kameraden eine Personenrettung aus dem obersten Stockwerk des neuen Towers. „Als stets wachsendes Unter- nehmen ist uns eine enge und rei- bungslose Zusammenarbeit mit den Rettungskräften sehr wich- tig“, so VTA-Betriebsleiter Dr. Do- minik Kohr. richten. Die Gespräche und Pla- nungen für die Ausbaustufe 4 lau- fen bereits auf Hochtouren“, so Ing. Dr. h. c. Ulrich Kubinger, des- sen innovative Arbeit schon mit einer Reihe von Auszeichnungen – darunter der Umweltpreis der Paneuropäischen Union, das Gol- dene Verdienstzeichen des Lan- des Oberösterreich und der Gol- dene Ehrenring der Gemeinde Rottenbach – gewürdigt wurde. WEITERE FIRMENVERGRÖSSERUNG Dass die VTA Gruppe in so kur- zer Zeit von einem Ein-Mann-Be- trieb zu einem Unternehmen von Weltformat gewachsen ist, liegt laut dem Firmengründer an den top ausgebildeten Mitarbeitern. „Wir ziehen alle an einem Strang. Mit der Fertigstellung des VTA-In- novationstowers ist die Firmener- weiterung noch lange nicht abge- schlossen. „Wir wollen demnächst eine weitere Produktionshalle er- MITARBEITER ALS ERFOLGSFORMEL Ich bin sehr dankbar, so viele, tolle Mitarbeiter zu haben. Sie alle tragen wesentlich zum Un- ternehmenswachstum bei und repräsentieren die VTA und un- ser Land auf der ganzen Welt“, so der stolze Geschäftsführer, wel- cher Experten aus ganz Europa beschäftigt. FACHKRÄFTE AUS EUROPA „Wir sind in der glücklichen Lage behaupten zu können, dass die VTA über keinen Fachkräfteman- gel verfügt. Ganz im Gegenteil. Bei uns herrscht reger Zulauf. Viele Top-Fachkräfte aus ganz Europa bewerben sich bei uns. Sie alle wollen ein Teil unserer erfolgreichen Firmengeschichte sein“, berichtet Ing. Dr. h. c. Ul- rich Kubinger. VTA heißt: • weltweit agierend • Abwasserreinigung für täglich über 150 Mio. Menschen • 68 aktive Patente • eigene Forschung & Entwicklung • klarer „Hidden- Champion“ in der Um- welttechnik • ständige Zusammenar- beit mit internationalen Akademien und Univer- sitäten • europäischer Umwelt- preis der EU • österr. Musterbetrieb VTA Austria GmbH · Umweltpark 1, 4681 Rottenbach · Tel. 077 32 / 41 33 · vta@vta.cc · www.vta.cc