Stadtwerke Karlsruhe - online magazin - Page 14

Guter Radschlag muss nicht teuer sein

Die Outdoorsaison steht vor der Türe

Der Run auf E-Bikes und Pedelecs ist ungebrochen . Neue Modelle machen allen Lust . Selbst denen , die schon ordentlich ausgerüstet sind . Wer eines haben möchte , sollte sich sofort darum kümmern . Am besten in Karlsruhe .
Viele Karlsruherinnen und Karlsruher strampeln den Winter durch . Sogar wenn der Schnee liegen bleibt . Die Hartgesottenen lassen sich ihr Fahrrad nicht madig machen . Schon gar nicht von ein paar Grad Celsius , die zur Wohlfühltemperatur fehlen . Alles eine Frage der Ausrüstung . Trotzdem : In einem Punkt sind sich Winterharte mit Schönwetterradlern einig – wenn es Frühling wird , ist das Cruisen noch schöner .
Die Sonne vergrößert die Lust . Sie multipliziert den Spaßfaktor . Und in einer Fahrradstadt wie Karlsruhe gilt das doppelt und dreifach .
Radfahren macht glücklich , schön und gut
In dieser Radstadt muss man es nicht betonen . Für alle , die mit dem Fahrrad unterwegs sind , sei es trotzdem erwähnt : Die gleichmäßig moderate Beanspruchung des Körpers setzt verschiedene Botenstoffe frei , die in der Summe das Glücklichsein unterstützen . Wenn die frische Frühlingsluft hinzukommt , ist das Feuerwerk der guten Laune komplett . Gesund ist es auch .
Gut drauf kommt man von A nach B – auf nachhaltige Art und Weise . In Karlsruhe erreicht man auf bestimmten Strecken sogar schneller sein Ziel als mit dem Auto . Es gibt so viele gute Gründe – mindestens eben so viele wie neue Fahrräder .
14 Stadtwerke Karlsruhe