SmartWeekly 19.11.2021 - Page 25

Aktuell 25

TECHNIK VON GESTERN

IBM OS / 2

Boris Hofferbert

Modernes Betriebssystem anno 1987

1987 präsentierten IBM und Microsoft mit OS / 2 das PC-Betriebssystem der Zukunft , das bis heute den Markt dominiert . Naja , zumindest der erste Teil stimmt . Ursprünglich sollte OS / 2 als Betriebssystem für IBMs neue PS / 2-Computerplattform dienen , die ihrerseits als Nachfolger des IBM PCs konzipiert war . Microsoft wollte das System hingegen genau wie das parallel entwickelte MS-DOS auch an andere Computerhersteller lizenzieren , was zu anhaltenden Spannungen zwischen den beiden Firmen führte . Vor allem in den Anfangstagen bot OS / 2 abseits des erweiterten Multitaskings und der Unterstützung für mehr Arbeitsspeicher nur wenig praktische Vorteile gegenüber dem bereits gut etablierten MS- DOS , zudem fehlte lange eine grafische Benutzeroberfläche , wie sie Microsoft mit Windows anbot . Bis 1990 arbeiteten Microsoft und IBM dennoch gemeinsam an OS / 2 weiter und verbesserten das System , bis sich mit der überaus erfolgreichen Release von Windows 3.0 die Spannungen zwischen den einstigen Partnern entluden . In den Folgejahren versuchte IBM , OS / 2 auf eigene Faust zum kommerziellen Erfolg zu machen , was aber nur bedingt gelang . Rückblickend ist das durchaus bemerkenswert , bot das System doch vor allem in den 1992 bzw . 1994 erschienenen Versionen OS / 2 2.0 und OS / 2 3.0 Warp einige interessante Features , darunter die Kompatibilität zu Windows- und DOS-Anwendungen . Dennoch konnte sich IBM nicht gegen die Marktmacht von Microsoft durchsetzen , das seinerseits mit teils aggressivem Wettbewerbsdruck gegen seine Konkurrenz vorging . So wurde schließlich Windows das dominante Betriebssystem , während die Entwicklung von OS / 2 im Laufe der Jahre versiegte . Immerhin : In Form des kommerziellen ArcaOS lebt OS / 2 heute zumindest als Nischensystem weiter .

OS / 2 – von IBM und Microsoft entwickelt .