SmartWeekly 18.11.2022 - Page 6

Aktuell 06

HIGHLIGHT

Neue OLED-TVs von Loewe im edlen Design

Passend zur Fußball-WM bringt Loewe die TVs bild v . 48 dr + und bild v . 48 . Aber was leisten die OLED-Fernseher im kompakten 48-Zoll-Format ?

Während neue OLED-Fernseher häufig mit riesigen Bildschirmdiagonalen punkten , präsentiert Loewe mit der bild v . 48-Reihe kompaktere OLED-TVs , die sich auch für kleinere Räume eignen .

Die Geräte Loewe bild v . 48 dr + und Loewe bild v . 48 kommen mit dem SL5-Chassis mit Dual Channel und Doppel-Mehrfach-Tuner , SX8 Quad Core Prozessor sowie einem 4K-OLED-Panel der aktuellsten Generation . Für maximalen Kontrast umfang sorgen HDR10 und HLG und die mit sechs Treibern bestückte Soundbar liefert 80 Watt Gesamtmusikleistung .

Die neuen OLED-Modelle versprechen zudem eine einfache Bedienung : Mit dem integrierten Easy TV-Mode lässt sich der Fernseher auf wichtigste Funktionen reduzieren , sodass die Nutzung vereinfacht wird . Der Easy-TV-Mode garantiert absolute Privatsphäre und Datensicherheit : Auf Wunsch können sämtliche Verbindungen und Sendefunktionen über Internet ( LAN , WLAN ) sowie Bluetooth deaktiviert werden . Der alleinige Zugang zu den TV-Funktionen garantiert ein Höchstmaß an TV-Bedienbarkeit , Privatsphäre und Datensicherheit .

� Der Loewe bild v . 48 zeichnet sich durch ein zeitloses , schlankes Design aus .

Mit einer Diagonale von 48 Zoll eignen sich die Loewe bild V . 48-OLED-TVs auch für kleinere Räume .

Lieblingssendungen unkompliziert und im Handumdrehen aufnehmen – mit dem Loewe bild v . 48 benötigt man dafür keine externe USB-Festplatte , denn die Variante mit dem Loewe dr + verfügt über eine 1-Terabyte große , integrierte HDD-Festplatte . Wer sich zwischen Talkshow-Unterhaltung , Krimiserie oder Länderdokumentation

nicht entscheiden kann , hat es mit dem Loewe bild v . 48 leicht . Denn dank des integrierten Zweikanal-Systems und Doppel-Tuners für alle Empfangswege können gleichzeitig zwei TV-Sendungen aufgenommen oder ein Programm angesehen und ein weiteres aufgenommen werden .

Die neuen OLED-TVs kosten rund 2.900 ( v . 48 dr +) beziehungsweise 2.500 Euro ( v . 48 ).

Smart-o-Meter

Coolness Innovation Funktionen

���������� ���������� ����������