SmartWeekly 18.11.2022 - Page 3

Aus der Redaktion 03

Benjamin Lorenz , Chefredakteur

Welttag des Fernsehens

Hättest du es gewusst ? Seit

1996 hat das Fernsehen einen von der UNO festgelegten Gedenktag : den 21 . November . Dieser Tag soll dabei vor allem an das erste Weltfernsehforum 1996 erinnern . Bei diesem Gipfeltreffen der Programmanbie-

Streaming liegt bei uns in der Familie klar vorne . Lineares Fernsehen wurde praktisch abgelöst .

ter , Experten und TV-Unternehmer werden jährlich die Perspektiven und die Zukunft des Fernsehens diskutiert . Fernsehen gehört also für fast alle zum Alltag dazu , wie ein aktueller Bericht des Branchenverbands gfu zeigt . Dabei beträgt die tägliche Nutzungsdauer für Bewegtbild

Folge uns auf

Facebook

214 Minuten . Das lineare Fernsehen dominiert die Nutzung mit 64 Prozent , die zeitversetzte Nutzung liegt bei 36 Prozent .

Bei mir würden die oben genannten Zahlen ganz anders ausfallen und ein deutliches Übergewicht beim Streaming haben . Gefühlt verteilt sich meine TV-Zeit zu rund 90 Prozent auf Netflix , Amazon Prime Video , Disney + und Co . sowie die Mediatheken von ARD und ZDF . Für mich hat das zeitversetzte Fernsehen das lineare also fast abgelöst .

Danke , dass du SmartWeekly liest !

Ben

SmartWeekly liest du am besten auf dem Smartphone oder Tablet . Für iOS und Android !