SmartWeekly 12.03.2021 - Page 19

Special 19

Filmen & streamen ohne Stress

Trotz aller Funktionen ist die HERO9 Black extrem einfach zu bedienen .

� Erwartungsgemäß ist die Verarbeitung der GoPro HERO9 Black hervorragend . Die schützenden gummierten Ecken verschmelzen mit dem markanten schwarzen Kunststoff zu einem robusten Gehäuse . Auch die Batterie-Abdeckung und der Befestigungs-Mechanismus sind solide verarbeitet . Letzterer lässt sich , wie schon von der HERO8 gewohnt , für den Transport flach zusammenklappen und erst bei Nutzung ausfahren . Alles in allem ist die HERO9 etwas größer als die HERO8 . Dafür bekommst du einen leistungsfähigeren Sensor , einen über 500 mAh stärkeren Akku und einen 16 Prozent größeren Bildschirm auf der Rückseite .

Video-Effekt : Per Hindsight-Funktion nimmt die GoPro HERO9 Black fortlaufend auf , speichert aber nur die letzten 30 Sekunden ab , wenn du den Auslöser drückst .

Auch an die Nachhaltigkeit haben die Entwickler bei der HERO9 Black gedacht , denn die GoPro kommt erstmals ganz ohne Plastikverpackung aus . Stattdessen wird die Actioncam in einem Täschchen mit Reißverschluss ausgeliefert .

Wie gewohnt gestaltet sich die Bedienung der GoPro HERO9 Black einfach , denn sie kommt mit nur zwei

Um satte 30 Prozent steigt die Akkulaufzeit der HERO9 .

Tasten aus – Power / Mode auf der linken Seite und Start / Stopp auf oben rechts . Über vier Aufnahmemodi ( Standard , Activity , Cinematic und Slo-Mo ) startest du situationsbedingt sofort durch , ohne dich erst mit komplizierten Einstellungen herumzuschlagen zu müssen . Individualisten finden zehn Speicherplätze für eigene Aufnahme-Einstellungen .

Mit der Kombi der GoPro-App und Bluetooth oder per Wi-Fi lässt sich die Kamera auch aus der Ferne steuern . Und natürlich lassen sich Aufnahmen auch in 1.080p problemlos live streamen , mit den nötigen Voreinstellungen für die sozialen Kanäle wie Facebook oder YouTube .