SmartWeekly 07.08.2020 - Page 21

Special 21 SAMSUNG S10 5G Der Vorgänger des S20 ist die günstige Alternative für den 5G-Empfang. 32/2020 � Wenn du auf die neuen Features des Samsung Galaxy S20 verzichten kannst, ist das Galaxy S10 5G ein echter Schnapper, weil hier nicht nur ein S10 mit 5G-Technologie aufgebohrt wurde, sondern das am üppigsten ausgestattete S10 der Südkoreaner entstanden ist. Zunächst verfügt das Samsung S10 5G über ein großes 6,7-Zoll-OLED- Infinity- O-Display, das mit seinen abgerundeten Kanten sanft in das Gehäuse übergeht. Ein ziemlich großes Gerät also, das sich mit einer Hand kaum bedienen lässt und nur sperrig in der Hosentasche zu verstauen ist. Die Vorteile überwiegen aber, etwa beim Anschauen von Fotos, Spielen und HDR-Videos. Sogar iPad mini oder ����� Samsung S10 5G Quick Facts Display: 6,7 Zoll 1.440 x 3.040 OLED, HDR10+-Support OS Android 9.0, One UI Prozessor: Samsung Exynos 9820 Speicher: 256 GB Kameras: 10 MP Weitwinkel, 3D-Sensor-Front; 12 MP Weitwinkel, 12 MP 2-fach- Telephoto, 12 MP Ultraweitwinkel, 3D-Sensor hinten Batterie: 4.500 mAh Abmessungen: 162,6 x 77,1 x 7,9 mm Gewicht: 198 g Preis: ab 900 Euro Weitere Infos � Kindle können da als Reiseunterhalter problemlos zuhause bleiben. � Der Kamerastreifen beherbergt alles vom Zoom- bis hin zum Ultraweitwinkelobjektiv und 3D- Tiefensensor – für exzellente Fotos. Das Samsung Galaxy S10 5G verfügt aber nicht nur über den größten Bildschirm in der S10-Serie, es bietet auch die beste Kamera-Ausstattung. Vier Kameras findest du auf der Rückseite und zwei weitere auf der Front. Während Letztere bereits auf der Featureliste des Galaxy S10+ zu finden waren, tauscht Samsung in der 5G-Variante den 8MP-Tiefensensor gegen eine brandneue 3D-Tiefenerkennungskamera aus. So erzeugst du eine bessere künstliche Unschärfe des Hintergrunds für Fotos im Bokeh-Stil. Das klappt sogar in Videos. So erzeugst du beeindruckende Fotoeffekte, die sich bisher kaum realisieren ließen. Die verbleibenden Kameras decken dank der 12-Megapixel-Kamera mit doppelter Blende für schwaches Licht des 12-Megapixel-Teleobjektivs mit 2-fachem optischem Zoom und der 16-Megapixel-Ultraweitwinkel-Kamera alle erdenklichen Fotosituationen perfekt ab. Der Prozessor im Gehäuse des Samsung Galaxy S10 5G legt ein beachtliches Tempo vor, unterstützt durch die intuitive Bedienung der neuen One-Benutzeroberfläche von Samsung, die unser Favorit im Bereich Android-Oberflächen ist. Das User-Interface der Südkoreaner macht den Ein gigantisch großes Smartphone – aber mit einer Hand kaum zu bedienen. Riesenbildschirm beherrschbarer, sieht sehr schick aus und bietet Unterstützung für Samsung-spezifische Funktionen. Mit einem großzügig dimensionierten 4.500-mAh-Akku an Bord und Unterstützung für schnelles, kabelgebundenes Laden mit 25 W über USB-C – eine weitere Neuerung der 5G- Variante – übersteht das Samsung Galaxy S10 5G problemlos einen kompletten Tag. FAZIT DAS HAT UNS BEEINDRUCKT Ein beeindruckender HDR-OLED-Bildschirm; tolle Bokeh-Effekte für Fotos und Videos; wasserdichtes Gehäuse; 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. DAS GEHT NOCH BESSER Groß und unhandlich; keine Speichererweiterung über microSD möglich. � Das Galaxy S10 5G ist nicht nur Testsieger, sondern auch ein Schnäppchen, weil es der Vorgänger des erfolgreichen S20 ist. Die technischen Features sind aber dennoch beeindruckend. Es gilt: sperrig, aber klasse! ����� �