SmartWeekly 07.05.2021 - Page 21

Praxis 21

SELBSTVERSUCH

Smarter Wischroboter mit Sprühstrahl

Ein sauber gewischter Boden – voll automatisch . Das will der iRobot Braava Jet möglich machen . Ob ’ s klappt ? Hier folgt der streifenfreie Selbsttest .

Text : Benjamin Lorenz

Ich persönlich bin ein großer

Fan von Saugrobotern , da sie einem doch eine lästige Pflicht abnehmen und vollautomatisch für eine ordentliche Grundsauberkeit in den vier Wänden sorgen . Fehlt nur noch der passende Wischroboter , der im Anschluss besonders feinen Schmutz wegwischt .

Nachdem bei mir der Roomba von iRobot erfolgreich im Einsatz ist und allmorgendlich Wohnzimmer und Küche von Staub und Krümeln befreit , bildete er in den vergangenen Wochen ein blitzblankes Duo mit seiner Schwester Braava Jet m6 . Letzterer ist ein reinrassiger Wischroboter , der sich mit Nassoder Trockenwischtüchern ausstatten lässt

Gerade in Kombi mit dem iRobot Roomba bildet der Braava Jet ein starkes Duo !

Benjamin Lorenz , Chefredakteur und dann vollautomatisch alle Hartböden reinigt – während Teppiche und Erhöhungen sicher ausgespart werden . Navigiert wird dabei , genau wie beim Roomba , über ein intelligentes Navigationssystem , das auf Basis einer kleinen Kamera die Umgebung erfasst und in digitale Karten umwandelt . Der Clou : Via App kann ich dem Roboter auch befehlen , etwa nur den Flur zu wischen . Oder eine bestimmte Schmutzzone , wie beispielsweise den Bereich rund um den Esstisch . Auf Wunsch hört er auch auf Alexa oder Google Assistant oder startet , sobald ich eine festgelegte Geofence-Zone verlasse . Kurzum : ein tolles Gesamtpaket !

5 Dinge , die ich gelernt habe

1

Nass oder trocken : Die Nasswischtücher verfügen über saugfähige Fasern und helfen , Küchenfett , Schmutz und klebrige Verunreinigungen vom Boden zu lösen . Die Trockenwischtücher nehmen indes dank elektrostatischer Kraft Schmutz , Staub und Tierhaare auf .

2

Sprühstrahl : Der Präzisions-Sprühstrahl löst Schmutz und klebrige Verunreinigungen vom Boden , ohne

Möbel , Teppiche oder Wände zu bespritzen – zur Belustigung der Kinder , die den Braava mit Begeisterung bei der Arbeit beobachten .

3

Smart vernetzt : Via App , Alexa und Google Assistant lässt sich der Wischroboter starten . Auch individuelle Zeitpläne oder eine Geofence- Funktion sind an Bord .

4

Intelligente Navigation : Anhand der Imprint-Raumerfassungs- und Steuerungstechnologie lernt der Roboter das Zuhause kennen und überlässt mir die Entscheidung darüber , welche Räume wann gereinigt und wann dazu die iRobot HOME-App , der Google Assistant oder Alexa verwendet werden sollen .

5

Spezieller Reiniger : Für die Reinigung besitzt der Braava einen kleinen Wassertank , der bei Bedarf mit

iRobot-Spezialreiniger gemischt mit Wasser befüllt werden kann . Der Preis liegt bei rund 15 Euro .

iRobot Braava Jet m6

Intelligenter Wischroboter mit Wi-Fi- und Appanbindung . Geeignet für alle Hartböden .

600 Euro , weitere Infos