SmartWeekly 04.12.2020 - Page 25

Praxis 25

SELBSTVERSUCH

Smarte Türklingel mit Pre-Roll-Feature

Nachdem die Ring Video Doorbell 2 seit Anfang 2020 bei mir im Einsatz ist , kommt nun ihre Nachfolgerin ins Spiel . Lohnt sich das Upgrade ?

Text : Benjamin Lorenz

In Ausgabe 17 / 2020 Ring Video Doorbell 2 . Dank ihr habe ich seitdem den Eingang meines Zuhauses Tag und Nacht im Blick . Darüber hinaus informiert sie mich via Smartphone-App und Amazon Alexa über klingelnde Besucher und erkannte Bewegungen vor meiner Haustür . Features , die ich nicht mehr missen möchte , da ich dank ihnen etwa auch von unterwegs den Paketboten über die Sprechverbindung zur Ablage des Paketes vor meiner Tür oder bei den Nachbarn bitten kann .

Nun sind mittlerweile zwei Nachfolger für das Modell Nummer 2 auf dem Markt . Die Video

Die Video Doorbell 3

Plus von Ring ist ihrer Vorgängerin in jeder Hinsicht überlegen .

Benjamin Lorenz , Chefredakteur

Doorbell 3 – und das noch höher positionierte Plus-Modell . Letzteres will mit noch mehr Komfortfunktionen , wie einer verbesserten Bewegungserkennung sowie einer besonderen Pre-Roll-Funktion , von sich überzeugen . Zeit also für einen erneuten Austausch meiner Türklingel . Dies stellt sich , wie bei der Doorbell 2 , einfach dar . Sicherung raus , alte Klingel demontieren und neue installieren . Leider ist die zugehörige Halterung aber nicht mit der Vorgängerin kompatibel , sodass ich alles abschrauben muss . Nicht ideal , aber auch kein Drama . Nach rund 15 Minuten ist alles erledigt und ich kann mit der leichten Einrichtung über die zugehörige App starten .

� Mit einer smarten Türklingel wie der Doorbell 3 Plus kann ich unterwegs mit Personen vor meiner Haustür sprechen .

5 Dinge , die ich gelernt habe

1

Schärferes Bild : Im Vergleich zur schon sehr guten Doorbell 2 ist die Nachfolgerin noch besser . Vor allem das Upgrade von 720p- auf 1.080p-Auflösung ist ein echter Qualitätssprung nach vorne .

2

Bessere Verbindung : Die Türklingel kommuniziert via WLAN mit der Außenwelt . Entsprechend wichtig ist ein stabiles und schnelles Netz . Gut ,

dass die Doorbell 3 nun 2,4- und , neu , 5-Ghz-Verbindungen beherrscht .

3

Höhere Trefferquote : Die Doorbell 2 hat einen tadellosen Dienst absolviert und Bewegungen meist zuverlässig erkannt . Im direkten Vergleich ist die Nachfolgerin aber in jeder Hinsicht einen Hauch besser .

4

Killer-Feature Pre-Roll : Der größte Unterschied zum Modell 2 und dem ebenfalls günstigeren Modell 3 ist die Pre-Roll-Technik . Dabei wird eine viersekündige Videovorschau in Schwarzweiß ( und leider nur bei Tag ) aufgezeichnet und eine Bewegungsbenachrichtigung versandt . So weiß ich früher , was sich vor meiner Haustür tut . Ein paar Sekunden , die den Unterschied machen .

5

Anpassbar : Wie bei der Vorgängerin kann ich auch hier Bewegungszonen festlegen , aber einschließlich der

neuen Funktion „ Nah-Bewegungszone “. So erhalte ich im Vergleich nur die Benachrichtigungen , die für mich wirklich relevant sind .

Ring Doorbell 3 Plus

Akkubetriebene Türklingel mit erweiterten

Sicherheitsfunktionen , einschließlich verbesserter

Bewegungserkennung und Pre-Roll-Technologie .

230 Euro , weitere Infos