PhotoWeekly 24.11.2021 - Page 36

Fotos : Charlie Waite

Special

200 TIPPS 36

Fotos : Charlie Waite

95 Beobachte den Himmel Versuche , die Bewegung der Wolken am Himmel zu beobachten . Achte hierbei auf die Windrichtung und ob möglicherweise in wenigen Minuten , eine interessante Wolkenformation über deinem Hauptmotiv den Himmel optisch „ aufwerten “ könnte .

96 Nutze ein Stativ Besitzt du ein Stativ , nutze es auch ! Es hat einige Funktionen / Vorteile : So ermöglicht es dir nicht nur Langzeitbelichtungen wackelfrei zu meistern , die in der Landschaftsfotografie häufig zum Einsatz kommen , sondern hilft dir auch dabei , dein Motiv in Ruhe zu komponieren und den identischen Bildausschnitt für zum Beispiel eine Belichtungsreihe zu gewährleisten .

97 Werde zum Lichtregisseur Nimm das Tageslicht um dich herum immer wahr . Als Fotograf : in solltest du die Natur und die Qualität des Lichts genau kennen , ebenso wie die Art und Weise , wie das Licht auf das Motiv fällt und wie das Licht von verschiedenen Oberflächen absorbiert und reflektiert wird .

98 Klare Bildsprache Große Ansichten können manchmal überwältigend und schwierig zu verstehen sein . Versuche deine Aufnahmen deshalb so zu gestalten , dass die Betrachter : innen Zusammenhänge entdecken und erkennen können .

99 Postkarten unter die Lupe nehmen Betrachte Postkarten deines Wunschmotivs mit einem kritischen Auge . Was gefällt dir , was nicht ? Was kannst und möchtest du in deinem Bild anders oder besser machen ?

100 Künstlerische Handschrift entwickeln Betrachte ein Foto , das dir gefällt und analysiere , was genau dich daran begeistert oder besuche den Workshop eines Profis , den du bewunderst . Lass dich inspirieren , versuche jedoch nicht diesen zu kopieren , sondern deinen eigenen Stil zu entwickeln .

Landschaft : Tipp 101 bis 107