PhotoWeekly 23.11.2022 - Page 18

Foto : Alexander Otto

KULTUR FOTOWETTBEWERB 18

Foto : Alexander Otto

Kursprogramm der Photo + Adventure 2023

Das Messe-Festival im Landschaftspark Duisburg- Nord findet 2023 einen Monat früher statt als üblich – bereits am 13 . und 14 . Mai 2023 . Daher wurde auch schon jetzt das Kursprogramm veröffentlicht .

Parkour im Landschaftspark “ heißt etwa ein Angebot , bei dem ein Parkourläufer zeigt , mit welcher Leichtigkeit und Kreativität sich urbane Architektur wie Mauern oder Geländer überwinden lässt . Währenddessen leitet Referent Klaus Wohlmann seine Teilnehmer : innen an , diese moderne Kunst der Fortbewegung aus spannenden Perspektiven spektakulär aussehen zu lassen .

„ Parkour im Landschaftspark “ mit Klaus Wohlmann

„ Tanz . Der Moment . Die Bewegung .“ mit Paul Leclaire

Vom Landschaftspark zur Manege

Atemberaubende Posen und extreme Beweglichkeit nimmt auch Thomas Adorff in den Fokus . Mit „ Le Cirque Manifique “ verwandelt der Szene-Fotograf die rostige Industriekulisse des Landschaftsparks in eine bunte Manege . In dieser vollführt ein Artist kraftvolle Posen und geschmeidige Körperbiegungen , die es ebenso eindrucksvoll in Szene zu setzen gilt . „ Tanz . Der Moment . Die Bewegung .“ heißt es zudem bei Paul Leclaire . Tanzmotive , Bewegung sehen , erfassen und fotografisch umsetzen – das sind die Hauptaugenmerke seines Workshops am zweiten Mai-Wochenende . Außergewöhnliche Bilder verspricht auch Jens Brüggemann mit seinem Kurs „ Style ! Modefotografie exzentrisch “. Im Praxis-Fotoworkshop geht es darum , ein Model mit außergewöhnlichen Outfits und Stylings unter professionellen Bedingungen zu fotografieren . Obwohl schon mehrfach angekündigt dürfen auch Frank Doorhofs englischsprachige Kurse „ Avantgarde on a Budget “ und „ Modern Fairytales “ immer noch als Neuheiten gelten . Seine Kurse mussten im Zuge der corona- und kriegsbedingten Absagen des Messe- Festivals immer wieder ausfallen .

Als Photo + Adventure-Urgesteine sind hingegen Fotokünstler Pavel Kaplun , Natur-Fotograf Daniel Spohn und Porträt-Experte Guido Rottmann bekannt . Mit ihren Kursen „ Der Kreativitäts-Kick : Künstliche Intelligenz zu deinem Vorteil nutzen “, „ Weitwinkel- Fotografie “ und „ Entfesselt . Farbig . Blitzen .“ betreten sie aber ebenfalls Neuland . Das gleiche gilt für Ilford Master Jochen Kohl , der mit seinem Workshop „ Kreative Lichtführung in der Schwarzweiß-Fotografie “ das Rad der Zeit zurückdreht und seine Teilnehmer nicht nur digital , sondern auch analog fotografieren lässt .

Glamouröser Einstand

Eine echte Photo + Adventure-Premiere feiert wiederum Nadja Kuschel . Sie widmet ihren Einstand in einem theoretischen Seminar sowie in einem praktischen Workshop der „ Foodfotografie mit natürlichem Licht “. Einen wahrlich glamourösen Einstand hat hingegen Elena Peters jüngst beim Photo + Adventure intermezzo hingelegt – und das lag nicht nur am Thema „ Moderne Hochzeitsfotografie “, das sie neben der neuen „ Creative Portraits Challenge “ auch im Mai wieder im Gepäck hat .

„ Creative Portraits Challenge “ mit Elena Peters

„ Licht in der Reisefotografie “ mit Ulla Lohmann

„ Elenas Kurs war in kürzester Zeit ausgebucht “, verrät Katrin Schmidt . Diese Geschichte könnte sich wiederholen : Die ersten Plätze haben sich Teilnehmer : innen , die es beim November-Termin nur auf der Warteliste geschafft hatten , nun bereits vor der offiziellen Shop- Eröffnung gesichert .

„ Schnell ausgebucht sein könnten auch einige unserer beliebten Evergreens wie das Lightpainting mit ZOLAQ , die Reisefotografie mit Ulla Lohmann und Adrian Rohnfelder oder die Kurse zur Nachtfotografie “, so Katrin Schmidt . Es empfiehlt sich also , die Ticketbestellung grundsätzlich nicht auf die lange Bank zu schieben .

Zu den Workshops gibt es kostenlos die Eintrittskarte für die Messe dazu , die auch separat zu erwerben ist . Außerdem sind Tickets für die Live-Reportage „ AlUla – Eine Reise in das unentdeckte Morgenland “ mit Pavel Kaplun und Miho Birimisa und für den kostenfreien Check & Clean-Service von Fujifilm und Nikon erhältlich . Die Wartezeit bis zum Messe-Festival im Mai überbrücken einige Photo + Adventure-Referenten übrigens mit Online-Seminaren und -Vorträgen.