PhotoWeekly 21.10.2020 - Page 22

Praxis

FOTO-REZEPT 22

Von Schlotti

Bunte Seifenblasen

Dein benötigtes Equipment :

� Kamera

� bestenfalls ein Stativ

� Butterbrotpapier � Taschenlampe � Seifenlauge � Ein Glas � Strohhalm

Seifenblasen pusten ist ein beliebter Zeitvertreib für Kinder . Aber auch für uns Fotografien ... In der freien Natur ist es ein äußerst mühseliges Unterfangen , Seifenblasen zu fotografieren , besonders wenn sie vom Wind schnell fort getragen werden . Warum also nicht ein kleines Set-up bauen und zuhause Seifenblasen fotografieren . Mit den einfachsten Mitteln gelingen dir farbenfrohe Bilder .

01

Als ersten Schritt der Vorbereitung füllt man ein Glas mit Seifenlauge .

02

Über das gefüllte Glas wird nun in etwa 10 cm Abstand ein Blatt Butterbrotpapier angebracht .

03

Von oben wird das Set-up dann durch das Butterbrotpapier mithilfe einer Lichtquelle wie einer Taschenlampe beleuchtet .

04

Im nächsten Schritt kommt ein Strohhalm zum Einsatz . Man hält ihn in die Seifenlauge und pustet langsam eine Seifenblase .

05

Viel Zeit , um das perfekte Foto zu schießen , hat man

leider nicht , bevor die Seifenblasen wieder zerplatzen , aber es lohnt sich auf jeden Fall , das mal auszuprobieren . Die Farbenpracht , die man bei diesem Aufbau zu sehen bekommt , ist grandios .

Die Heimat für alle Foto-Fans Wir lieben Foto steht für Neuigkeiten aus der Fotoszene , Inspiration , Tipps & Tricks . Teile deine besten Fototipps mit uns und allen anderen . Und profitiere von vielen Aktionen zum Mitmachen .

Jetzt anmelden und Vorteile sichern !