PhotoWeekly 21.10.2020 - Page 2

Aktuell

EDITORIAL 02

Wolfgang Heinen & Florian Schuster , Herausgeber

Dass wir nu ja unseren Humor nicht verlieren

Als die Macherinnen und Macher der

Darmstädter Fototage , die am 23 . Oktober starten , das Thema ihrer mittlerweile 11 . Ausgabe des Events festgelegt hatten , konnten sie noch nicht ahnen , wie wichtig es in diesen Tagen sein würde : Humor in der Fotografie .

Humor und Fotografie gehören seit den Anfangstagen des Mediums zusammen und haben mehr Gemeinsamkeiten , als auf den ersten Blick ersichtlich ist . Beide reagieren auf bestehende Verhältnisse , überspitzen Ereignisse und – wohl die meisten Humor- Bilder – bilden Missgeschicke anderer als

» Humor und Fotografie gehören seit den Anfangstagen des Mediums zusammen . « sogenannten „ unfreiwilligen Humor “ ab .

Da sich dieses auf Schadenfreude basierende Segment eher in Videos abspielt , kann sich die Fotografie den subtileren und damit ernsthafteren Seiten des Humors ( einer der wenigen Widersprüche , die sich rückstandslos auflösen lassen ) zuwenden , wie bei den mehr als einem Dutzend Ausstellungen , die bis zum 1 . November in Darmstadt zu sehen sind ( weitere Infos : dtdf . de ). Ihr werdet lachen : Da findet ihr jede Menge Anregungen für eigene Fotoprojekte .

Humor schaut charmant auf Alltägliches , skizziert mit leicht verschobenem Blick das Gegenteil , spielt mit vordergründigen Assoziationen und lässt Hintergründiges aufblitzen . Humor im Bild macht in jedem Fall den Ernst des Lebens erträglicher und hinterfragt unsere Einstellungen , Werte und Vorurteile .

Hast du eine Idee für ein Humor-Foto oder hast du schon welche im Archiv ? Dann schick sie uns doch : redaktion @ photoweekly . de . Die besten Beispiele stellen wir gerne in einer der kommenden Ausgaben von PhotoWeekly vor . Kein Witz !

Viel Spaß beim Lesen & Fotografieren