PhotoWeekly 18.01.2023 - Page 13

SPECIAL FOTORUCKSÄCKE 13

LOWEPRO Whistler Backpack 350 AW II

ca . 220 Euro , weitere Infos

3

1 4

2

D er Lowepro Whistler Backpack 350 AW II ist ein zweigeteilter Foto- und Tagesrucksack . Er verfügt über ein großes Hauptfach für die Kamera im unteren Teil der Tasche und ein kleineres Fach im oberen Teil , das ideal für die wichtigsten Dinge des Alltags ist . Das Hauptkamerafach ist 15 Zentimeter tief . Falls das nicht ausreichen sollte , lässt sich die Tiefe durch Öffnen eines Reißverschlusses zusätzlich leicht erweitern –

1 Extra-Gurte : Mit den stabilen Gurten an der Vorderseite und an beiden Seiten kannst du schwere Extras wie etwa Skier sicher befestigen .

2 Vorderes Fach : Dank einer wasserdichten Trennwand lässt sich nasse Ausrüstung im vorderen Bereich verstauen , ohne das Feuchtigkeit zur Kamera durchdringt .

3 Hintere Klappe : Die hintere Klappe ermöglicht den Zugriff auf das große Kamerahauptfach .

4 Hüftgurt : Der Hüftgurt ist gepolstert und verfügt über zusätzliche Schlaufen und Taschen , ist jedoch nicht abnehmbar . ähnlich wie bei manchen Koffern . Es gibt auch die Möglichkeit , die Trennwand zwischen dem oberen und dem unteren Fach zu entfernen . Das kann hilfreich sein , wenn du zum Beispiel ein an die Kamera angesetztes langes Teleobjektiv verstauen möchtest .

Der Whistler ist für den Einsatz in der freien Natur bei jedem Wetter konzipiert und verfügt über robuste Gurte an der Vorderseite , an denen zum Beispiel Skier oder ein Snowboard befestigt werden können . Die Gurte sind aber auch ganz praktisch , wenn man den Rucksack an einem Gepäcktrolley befestigen möchte . Ein großes drittes Fach an der Vorderseite bietet viel Platz für weitere Utensilien .

Oberer Zugang : Ein Reißverschluss an der Oberseite ermöglicht den Zugang zu einem kleinen Fach , das für wichtige Dinge des Alltags genutzt werden kann .

Eine wasserdichte Zwischenwand trennt das Fach auf der vorderen Seite vom Kamerahauptfach . Das hat den Vorteil , dass du im Winter oder bei Regen selbst nasse Ausrüstung im vorderen Fach unterbringe kannst , ohne dir Sorgen machen zu müssen , dass Feuchtigkeit zur Kamera durchdringt .

Dank der üblichen Trennwände mit Klettverschluss kannst du das Kamerahauptfach so anpassen , dass du jede Menge Foto- und Videoequipment oder eine Drohnenausrüstung darin unterbringen kannst . Der Zugang zum Hauptfach erfolgt über einen durchgehenden Reißverschluss , der um die Rückseite herum verläuft . Das hat den Vorteil , dass man die Tasche auf nassem Boden auf die Vorderseite legen kann , um die Kamera herauszuholen . Dadurch werden die Tragegurte nicht nass . Wenn du die Trennwand zwischen dem oberen Fach und dem Hauptfach weglässt , kannst du auch direkt über die obere Klappe auf deine Kamera zugreifen .

FAZIT

����� Die Lowepro Whistler ist ideal für Abenteurer und eignet sich besonders für den Transport deiner Fotoausrüstung im Winter auf Skipisten .

Nächster Rucksack : Manfrotto PRO Light Multiloader M