PhotoWeekly 12.01.2022 - Page 7

NEWS MELDUNGEN 07

Was das Jahr 2022 der Fotowelt bringen wird

Auch 2022 wird wieder ein spannendes Jahr für uns Fotobegeisterte . Ob Nikon , Canon oder Sony – viel Neues bahnt sich an .

Einmal von konkreten Produkten abgesehen , kristallisiert sich deutlicher als je heraus : Kameras und Objektive werden immer leistungsfähiger , hochwertiger ( und damit für uns Kunden auch kostspieliger ). Unter Druck geraten vor allem kleine Sensorformate , Kleinbild ist längst ( und wie früher ) das neue „ Volksformat “.

Als sicher kann immerhin gelten : Die Produkte , die bereits für 2021 versprochen waren , dürften dieses Jahr tatsächlich kommen . Und sicherlich noch das eine oder andere Neue dazu . Wir von photoscala haben einmal zusammengetragen , für was es sich durchaus lohnen könnte , das Sparschwein noch etwas zu mästen .

+++ Canon baut spiegelloses EOS R-System massiv aus +++

Was Canon 2022 nicht bringen wird , steht fest : eine Nachfolgerin für die Top-DSLR EOS-1D X Mark III . Wie Canon-Boss Fujio Mitarai kürzlich in einem Interview mit der japanischen Zeitung Yomiuri Shimbun bestätigt hat , wird die DSLR EOS-1D X Mark III das letzte DSLR-Flaggschiff bleiben . Canon wird demnach die Transformation zum spiegellosen EOS-R-System beschleunigen . Die DSLR EOS-1D X Mark III wird die letzte ihrer Art bleiben , Canon wird keine neue Top- DSLR mehr entwickeln . Was es stattdessen geben könnte , kristallisiert sich bereits heraus : eine Canon EOS R1 als neues Top-Modell .

Mehr Infos

+++ Gibt Fujifilm weiter Gas ? +++

Fujifilm war im zurückliegenden Jahr besonders fleißig , gleich vier neue Kameras haben die Japaner 2021 vorgestellt . Ob es 2022 mit diesem Tempo weitergehen wird ? Als gesichert gilt , dass bald die X-H2 kommen wird . Insider glauben fest , dass es sogar zwei Ausführungen geben wird . Eine mit dem bekannten 26-Megapixel-Sensor , die andere mit ca . 40 Megapixel . Die Anfang 2018 vorgestellte X-H1 dürfte bald von der X-H2 abgelöst werden .

Mehr Infos

+++ Leica mit neuem Flaggschiff ? +++

Bei Leica steht die M11 vor der Tür . Die neueste Version der klassischen Messsucherkamera war bereits für Ende des vergangenen Jahres erwartet worden , jetzt scheint die Präsentation der M11 unmittelbar bevorzustehen . Gemunkelt wird , dass die M11 mit 64 GB Massenspeicher ausgestattet ist – eine Speicherkarte kann dann meist zuhause bleiben . Zudem heißt es , die Auflösung des Kleinbildsensors könnte auf rund 60 Megapixel anwachsen . Mehr Infos

+++ Bei Nikon dürfte es 2022 etwas ruhiger werden +++ Nikon hat mit der Vorstellung der Z fc ( Juni 2021 ) und Z 9 ( Oktober 2021 ) sein spiegellose Z-Familie im zurückliegenden Jahr nach unten und oben abgerundet . Damit umfasst die Z-Serie aktuell sechs Kameras , das dürfte ( Nikon ) fürs Erste reichen . Spekuliert wird , dass Nikon dieses Jahr sein APS-C-Modell Z 50 erneuern könnte oder es eine weitere Halbformatkamera geben wird . Welche Z-Objektive für Kleinbild geplant sind , hat Nikon bereits enthüllt . Die aktuelle Roadmap zeigt zudem ein Telezoom mit 200-600 Millimeter Brennweite sowie weitere Teles mit 400 beziehungsweise 600 Millimeter der hochwertigen S-Line .

Mehr Infos

+++ Wann kommt Olympus ’ Wow-Kamera ? +++

Aus der Kameramarke Olympus ist endgültig OM Digital Solutions geworden . Und so wird die nächste Kamera auch das neue Marken-Logo „ OM System “ zieren . Die junge Firma hatte zum Start jährlich eine neue Kamera sowie zwei neue Objektive versprochen . Darunter eine Kamera mit „ Wow-Effekt “, die eigentlich bereits zum Ende des zurückliegenden Jahres erwartet worden war . Inzwischen ist es etwas ruhiger geworden um die „ Wow “ -Kamera, detaillierte technische Details lassen weiterhin auf sich warten . Ob es dieses Jahr etwas wird mit der „ Wow “ -Kamera ?

Mehr Infos

+++ Panasonic macht es spannend +++ Ganz oben auf der Liste der Neuerscheinungen für 2022 steht bei Panasonic das kommende MFT-Spitzenmodell GH6 . Erwartet wurde die Kamera eigentlich schon für das vergangene Jahr . Ganz frisch heißt es nun sinngemäß : Noch bevor der Frühling kommt , sollen die vollständigen Spezifikationen einer Kamera , deren Name nicht genannt werden darf , veröffentlicht werden . Klar – dabei dürfte es sich um die GH6 handeln . Unklar allerdings : Wann die Kamera erscheinen wird . Die GH6 wird einen völlig neuen MFT-Sensor erhalten , der gemäß der bislang durchgesickerten Video-Spezifikationen mindestens 24 Megapixel auflösen dürfte .

Mehr Infos

+++ Bei Sigma geht es wohl weiter wie gehabt +++

Sigma hat im letzten Jahr ein wahres Feuerwerk an Neuheiten abgebrannt . Und auch in diesem Jahr wird sich das japanische Familienunternehmen nicht ausruhen . So dürften 2022 endlich die ersten Sigma-Objektive für Fuji-X-Mount erscheinen , nachdem Fujifilm das Bajonett mittlerweile an Fremdhersteller lizenziert . Zudem schwirren Gerüchte durchs Netz , dass Sigma seine Reihe an kostengünstigen Kleinbild-Festbrennweiten ausbauen könnte . Konkret gehandelt wird ein 24mm F2 DG DN | Contemporary für Sony E und Leica L-Mount . Keine Hinweise gibt es derzeit aus den üblichen Gerüchteküchen , ob Sigma ein 70-200 F2.8 der hochwertigen Art-Serie plant – ein Zoom , auf das sicherlich viele Fotografen warten .

Mehr Infos

+++ Sony konzentriert seine Kräfte +++ Welche Kameraneuheit Sony dieses Jahr präsentieren könnte , bleibt weitgehend vage . Ende 2021 hat Sony die Produktion der Alpha 7 II und Alpha 6100 endgültig eingestellt , die Herstellung der Alpha 6400 , Alpha 6600 und Alpha 7C sowie der Vlogging-Kamera ZV-E10 wurde bis auf Weiteres gestoppt ( mehr dazu lesen Sie hier ). Insider vermuten : Sony will auf diese Weise knappe Bauteile für höherpreisige Modelle , die eine höhere Rendite versprechen , frei bekommen . Zum einen für die jüngst vorgestellte Alpha 7 IV , wohlmöglich aber auch für dieses Jahr geplante Neuheiten . Auf dem Zettel haben Gerüchteköche die Alpha 9 III ( eine abgespeckte Version der Alpha 1 ?) sowie die Alpha 7R V . Ob es so kommen wird ? Falls ja , werden die neuen Modelle erst in der zweiten Jahreshälfte erwartet .

Mehr Infos

Immer die aktuellsten Foto-News findest du auf www . photoscala . de