PhotoWeekly 12.01.2022 - Page 13

SPECIAL ACTIONCAMS 13

Die richtige Actioncam für dich

� Die Auswahl der für dich passenden Actioncam hängt stark vom geplanten Einsatzgebiet ab . Möchtest du in erster Linie Familienausflüge mit den Kids dokumentieren , reicht in der Regel ein günstiges Einsteigermodell aus . Damit du lange Spaß an den Videos hast , solltest du dich aber für ein Modell mit 4K-Auflösung und einem breiten Angebot an Aufnahmeauflösungen entscheiden . Diese Modelle verstehen sich dann meist auch auf hochauflösende Fotos und automatische Belichtungseinstellungen .

Zählst du zu den Aktivsportlern mit Mountainbike , Snowboard , Surfbrett & Co . benö-

Mit Actioncams erstellst du atemberaubende Aufnahmen .

tigst du ein besonders robustes , wasserfestes Actioncam- Modell . Auch die Bedienung mit nassen Fingern oder Handschuhen sollte möglich sein . Praktisch ist in einer solchen Situation auch die Bedienung per Sprachsteuerung . Unser Tipp : Die Kameras von GoPro sind extrem robust und einfach zu bedienen , ebenso wie die Alternativen von OCLU und DJI Osmo Action .

Achte bei der Auswahl deiner Actioncam auch auf die Anordnung der Bedienelemente .

In der Praxis zahlt es sich aus , dass die meisten Actioncams einheitliche Befestigungssysteme einsetzen . Es empfiehlt sich aber , beim Gegenstück für Mountainbike , Surfbrett usw . auf die Halterungen von Markenherstellern zu setzen . Für Aufnahmen von Aktivitäten im Wasser kommen die meisten Actioncams mit einem speziellen Gehäuse . Lediglich für Taucher in tieferen Regionen ist gegebenenfalls ein optionales Tauchgehäuse erforderlich .

Alle wichtigen Infos zu vier ausgewählten Top-Actioncams findest du auf den folgenden Seiten .

Nächstes Kapitel : DJI OSMO ACTION