PhotoWeekly 10/2018 - Page 16

Special TELE-OBJEKTIVE 16 Porträts mit Teleobjektiven Viele Porträtfotografen setzen auf Teleobjektive. Die britische Fotografin Kate Hopewell-Smith verrät in PhotoWeekly ihre besten Tipps. Selektive Kompositionen schaffen: Bei langen Brennweiten wird der Bildwinkel sehr eng. Du kannst also sehr wählerisch sein, was du im Bild zeigen willst. Die Bildkomposition wird viel einfa­ cher und anschaulicher. Das Motiv vergrößern: Tele­ objektive sind für Porträts sehr gut geeignet, da sie das Sujet näher heranholen. Bei langen Brennweiten kommt es zudem nicht zu den für Weitwinkelob­ jektive typischen Verzerrungen, die keinem Model schmeicheln. Hintergrund beachten: Da ich bei dieser Aufnahme die Stadt mit in den Bildaufbau inte­ grieren wollte, habe ich eine re­ lativ kleine Blendenöffnung (f/11) verwendet, um die Schärfentiefe zu erhöhen und so die Stadt noch erkennbar­­­ abzubilden. Letztes Kapitel: Drei Tele-Objektive, die sich lohnen