PhotoWeekly 02.06.2021 - Page 9

News

TECHNIK | TRENDS | KULTUR presented by

10 %

RABATT

auf alle Viltrox- Produkte

VILTROX 24 mm f / 1,8 FE

Mehr Weitwinkel für ’ s Geld geht fast nicht

Von Sascha Ludwig

Innerhalb kurzer Zeit hat sich

Viltrox unter Sony-Fotografen einen Namen gemacht . Die in Deutschland von Zubehör-Profi Rollei vertriebenen Objektive setzen genau da an , worauf ambitionierte Fotograf : innen besonderes

Quick Facts :

Preis : ca . 430 Euro

Brennweite an APS-C auf Kleinbild umgerechnet : 35 mm

Lichtstärke : f / 1,8

Bildstabilisator : nein

Größe : 70 x 85 mm Gewicht : 340 g

Augenmerk legen – beim Preis : Native Festbrennweiten für die spiegellosen Kleinbild-Kameras von Sony sind meist nicht gerade günstig ; umso erfreulicher , dass Viltrox auch beim neuen 24mm f / 1,8 seiner Linie treu bleibt .

Für deutlich unter 500 Euro liefert das lichtstarke Weitwinkel jede Menge Ausstattung sowie die besten Voraussetzungen für klasse Bilder . Insgesamt elf Elemente in neun Gruppen – darunter drei ED- , zwei asphärische und drei Linsen mit hohem Brechungsindex – sollen die Bildqualität hoch und Bildfehler sowie chromatische Aberrationen oder Verzeichnung niedrig halten . Neun abgerundete Blendenlamellen sorgen für ein sanftes und ansehnliches Bokeh . Damit ist die Optik für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen bestens vorbereitet .

Die Naheinstellgrenze liegt bei kurzen 30 Zentimetern ; an der Front finden Filter mit 55 Millimetern Durchmesser Platz .

Streetfotogaf : innen schätzen die kompakten Abmessungen und das unauffällige Äußere der günstigen sowie lichtstarken Optik .

Die Kombination aus kurzer Brennweite und großer Offenblende ist besonders bei Reise- , Landschafts- und Astro-Fotograf : innen sehr beliebt . Unser erster Eindruck stimmt : Bereits bei Offenblende ist die Auflösung im Zentrum hoch ; abgeblendet ziehen auch die Bereiche am Bildrand nach . Der schnelle und präzise STM-Autofokus der Optik arbeitet nahtlos mit den verschiedenen Fokus-Modi der Sony-DSLMs zusammen und unterstützt dabei auch praktische Funktionen wie Augen-Erkennung . Per USB-C-Anschluss am Bajonett lassen sich schließlich neue Firmware aufspielen und Feinabstimmungen vornehmen . An den Kameras der Alpha- Serie von Sony macht das Viltrox eine sehr gute Figur . Das geringe Gewicht von 340 Gramm und die kompakten Abmessungen sorgen für eine perfekt ausbalancierte Kombination aus Kamera und Objektiv . Positiv auch der praktische Blendenring , der die Lichtstärke direkt am Tubus einstellen lässt . Der breite sowie griffige Fokus-Ring rundet das Gesamtpaket stimmig ab . Wer also auf der Suche nach einer günstigen Alternative zu den Optiken von Sony ist , sollte sich das Viltrox 24mm f / 1,8 genauer ansehen .

Der USB-Anschluss erlaubt Updates ; der Schutz gegen Staub- und Spritzwasser bleibt so aber auf der Strecke .

10 % auf alle Viltrox-Produkte

Satte Rabatte auf alle Objektive , Speedbooster und Adapter von Viltrox im Summer-Sale .

Alle Infos findest du hier .