New Wave Switzerland Cottover_ss_18_catalogue DE_CHF - Page 5

Cottover wurde mit verschiedenen Ökolabels ausgezeichnet, welche gemeinsam die grössten Herausforderungen der Beklei- dungsproduktion im Bereich nachhaltige Entwicklung aufgreifen. Sämtliche Zertifizierungsstellen haben unseren Kleidern ihr Label – ihre Garantie für Unabhängigkeit – verliehen. Dies bietet sowohl unseren Konsumenten als auch uns selbst Sicherheit. Fairer Handel dank Fairtrade Made with Fairtrade Cotton Fairtrade ist ein internationales Label, welches die Baumwolle für die Herstellung der Kleider zertifiziert. Fairtrade bekämpft Armut mit fairem Handel. Die Baumwollproduzenten erhalten einen garantierten Mindestpreis, der die Kosten einer nachhaltigen Produktion ihrer Baumwolle deckt. Sämtliche Baumwolle stammt von Fairtrade zertifizierten Herstellern. Vollständige Rückverfolgbarkeit dank GOTS GOTS ist ein internationales Bekleidungs- und Textillabel. GOTS verwendet stets ökologisch angebaute Baumwolle, und Polyester stammt immer aus Recyclingmate- rialien. GOTS stellt hohe Anforderungen an die verwendeten Materialien und an die Qualität, ist aber auch in Bezug auf Umwelt und soziale Entwicklung anspruchsvoll. Es garantiert eine vollständige Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Zulieferkette. Das Nordic Ecolabel stellt strikte Anforderungen Das Ökolabel Nordic Swan Ecolabel (oder Nordic Swan) ist ein skandinavisches Umweltsiegel, das von einem Regierungsausschuss geleitet wird. Nordic Ecolabel zertifiziert Produkte unter Berücksichtigung ihrer Umweltbelastung während der gesamten Lebensdauer, vom Rohstoff bis zur Verwendung. Aus diesem Grund folgt Nordic Ecolabel strengen Regeln in Bezug auf Umwelt, Gesundheit und Qualität. Das Label schützt ausserdem die Arbeitsbedingungen, im Einklang mit den ILO-Übereinkommen (Internationale Arbeitsorganisation). OEKO-TEX gewährleistet, dass die Kleider keine umweltschädlichen Stoffe enthalten OEKO-TEX ist eine internationale Zertifizierung für Bekleidung und textile Rohstoffe, welche gewährleistet, dass das Endprodukt keine Schadstoffe enthält. Die Tests werden ausschliesslich von zugelassenen und unabhängigen Labors durchgeführt. Das Label gewährleistet, dass die Produkte die europäische REACH-Verordnung einhalten (REACH: Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien).