KVWL Jahresbericht VQ 2021 (clone) - Page 90

Qualitätssicherung

Statuswechsel / Änderung des Ortes der Leistungserbringung

Was ist ein Statuswechsel ?
Wechsel von der Zulassung in eine Anstellung
Wechsel von einer Anstellung in eine Zulassung
Wechsel des Arbeitgebers im Rahmen einer Anstellung

Wechsel des Leistungsortes im Rahmen einer Zulassung / Anstellung / Ermächtigung i

Bitte nicht nur den GB Zulassung und Bedarfsprüfung über Änderungen hinsichtlich des Ortes der Leistungserbringung informieren , sondern auch den Geschäftsbereich Versorgungsqualität .
Ein Statuswechsel führt dazu , dass erteilte Genehmigungen nach § 11 des BMV-Ä automatisch unwirksam werden . Daher müssen alle Genehmigungen neu beantragt werden . Bei Fragen wenden Sie sich an die Mitarbeiter der Abteilung QS .
Anzahl neue Ärzte bzw . der Ärzte , die den Status gewechselt haben
2017 2017
2018 2018
neue Ärzte Statuswechsler
291
496
Welche Konsequenzen hat ein Wechsel des Leistungsortes für die Genehmigung ?
Es gibt Genehmigungsbereiche für die neben der fachlichen Qualifikation auch bauliche , apparativ-technische und / oder organisatorische Anforderungen nachzuweisen sind . Die jeweilige Genehmigung wird leistungsortgebunden erteilt .
Bei Änderung oder Wegfall des Ortes der Leistungserbringung ( Adressänderung , Praxisumzug , Beendigung einer Filiale oder Wegfall der Nutzung ausgelagerter Praxisstätten etc .) wird die erteilte Genehmigung automatisch unwirksam .
705
870
Ansprechpartner * innen zum Thema Genehmigungspflicht , Statuswechsel / Änderung des Ortes der Leistungserbringung :
Eric Heide
Eric . Heide @ kvwl . de 0231 9432-1189
Kristina Beckmann
Kristina . Beckmann @ kvwl . de 0231 9432-1556
2019
2019
704
864
Alice Frohn
2020 2020
977
1.086
0231 9432-3520
2021 2021
972
1.112
# Genehmigungspflicht # Beratung # Statuswechsel
46
Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135b Abs. 2 SGB V Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135b Abs. 2 SGB V Broschüre: Arthroskopie von Knie und Schulter Neufassung Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat bereits 2017 eine Servicebroschü- re „Arthroskopie von Knie und Schulter – Informationen zur Durchführung, Dokumentation und Fehlervermeidung“ herausgebracht. Diese Broschüre wurde 2021 überarbeitet und auf die neu gefasste Qualitätsprüfungs-Richt- linie vertragsärztliche Versorgung (QP-RL) sowie die ebenfalls neu gefasste Qualitätsbeurteilungsrichtlinie Arthroskopie (QBA-RL) angepasst. Ziel des Themenhefts ist weiterhin, arthroskopierenden Ärzten einen Leitfa- den zu bieten, um die Untersuchung nach den Vorgaben der neu gefassten QBA-RL durchzuführen und nachvollziehbar schriftlich und bildlich zu doku- mentieren. Die Broschüre greift die häufigsten Fehlerquellen bei der Doku- mentation von Arthroskopien des Knie- und Schultergelenks auf und zeigt konkret, wie diese vermieden werden können. Zahlreiche aussagekräftige Bil- der und Kommentare aus der Behandlungspraxis sorgen für eine hohe An- schaulichkeit. Die Anfang 2022 erschienene Broschüre umfasst 52 Seiten und enthält zahl- reiche Abbildungen. Ein gedrucktes Exemplar können Praxen bei der Abtei- lung QS anfordern. Des Weiteren steht die Broschüre als Webversion in der KBV-Mediathek bereit: Internet-Tipps zum Thema: https://www.kvwl.de/genehmi- gung/arthroskopische-leistungen https://www.g-ba.de/richtli- nien/46/ https://www.g-ba.de/beschlues- se/4012/ https://www.kbv.de/html/the- men_2828.php hier downloaden 90 91