KVWL Jahresbericht VQ 2021 (clone) - Page 60

Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Abs . 2 SGB V

Koloskopie – Untersuchungsfrequenzen

Ergebnisse der Erstprüfungen :
Nachweis von mindestens 200 totalen Koloskopien pro Jahr
Nachweis von mindestens 10 Polypektomien pro Jahr ausschließlich vertragsärztlich durchgeführte Auswertungen
vertragsärztliche und nicht vertragsärztlich durchgeführte Auswertungen ( ergänzende Zahlen aus dem stationären bzw . privaten Sektor )
Nachweis nicht erfüllt ausschließlich vertragsärztlich durchgeführte Auswertungen
vertragsärztliche und nicht vertragsärztlich durchgeführte Auswertungen ( ergänzende Zahlen aus dem stationären bzw . privaten Sektor )
Nachweis nicht erfüllt
2020 2020 140 135
2020 11
2020 16 2020 0 2020 0
2021 228 2021 234
2021 14
2021 8 1 1
2021 2021
Frequenzprüfung Koloskopie
Nach den Vorgaben der Koloskopie-Vereinbarung sind jährlich die Mindestfrequenzen der durchgeführten Untersuchungen der koloskopisch tätigen Fachärzte ( außer Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin ) nachzuweisen . Die Ergebnisse sind in der folgenden Tabelle aufgeführt . Aufgrund der Corona- Pandemie wurde die Dokumentationsprüfung in den Jahren 2020 und 2021 nur im reduzierten Umfang durchgeführt . Aufgrund der Kombination von Frequenz- und Dokumentationsprüfung wurde ein Teil der Frequenzprüfungen des Jahres 2020 erst im Jahr 2021 abgeschlossen .
Ansprechpartner * innen zum Thema Koloskopie Auflagenund Hygieneprüfung :
Tobias Gepp
versorgungsqualitaet @ kvwl . de 0231 9432-1562
Jens Sokolowski
versorgungsqualitaet @ kvwl . de 0231 9432-1876
Susanne Daubert
versorgungsqualitaet @ kvwl . de 0231 9432-3755
# Frequenzprüfung # Koloskopie
60