KVWL Jahresbericht VQ 2021 (clone) - Page 50

Neue bzw . geänderte Richtlinien / Vereinbarungen / Verträge

LDR-Brachytherapie

Ansprechpartner * in zum Thema LDR-Brachytherapie :
Grazyna Zurek
versorgungsqualitaet @ kvwl . de 0231 9432-3307
Manfred Milde
versorgungsqualitaet @ kvwl . de 0231 9432-1570
Neu im EBM
Zum 01.07.2021 ist die Low-Dose-Rate-Brachytherapie zur Behandlung eines Prostatakarzinoms mit niedrigem Risikoprofil in den EBM aufgenommen worden und kann über zwei neu geschaffene Gebührenordnungspositionen abgerechnet werden . Es wird dabei zwischen der Abrechnung der GOP 25335 EBM zur Abbildung der interstitiellen LDR-Brachytherapie mit permanenter Seed-Implantation und der Abrechnung der GOP 25336 EBM zur Abbildung der Postimplantationskontrolle und Nachplanung unterschieden .
Genehmigungserfordernis
Die Leistungen der LDR-Brachytherapie können von Fachärzten für Strahlentherapie und von Fachärzten für Urologie abgerechnet werden , die über die erforderliche Fachkunde im Strahlenschutz und über eine Genehmigung der Kassenärztlichen Vereinigung verfügen .
50
# LDR-Brachytherapie # Genehmigungsverfahren