KVWL Jahresbericht VQ 2021 (clone) - Page 130

Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Abs . 2 SGB V

Dokumentationsprüfung kurative Mammographie

Nach der QSV Mammographie findet die Dokumentationsprüfung ab dem Wirksamkeitszeitpunkt der erteilten Genehmigung erstmalig innerhalb von 6 Monaten statt . Danach erfolgt die Überprüfung alle 2 Jahre nach der letzten bestandenen Prüfung . In den vergangenen 5 Jahren mussten sich lediglich vereinzelt Ärzte einer Wiederholungsprüfung innerhalb von 3 oder 6 Monaten stellen .
Gute Ergebnisse !
Die Ergebnisse der QS-Prüfungen von 2017 bis 2021 bestätigen insgesamt betrachtet eine gleichbleibend qualitativ gute Versorgung der Patienten .
Ansprechpartnerin zum Thema Auflagenprüfung Mammographie : bestanden nicht bestanden
Annabel Seidel
versorgungsqualitaet @ kvwl . de 0231 9432-3336
2017 2017
2018 2018
0
1 %
1
99 %
100 % 78
72 73
78
Internet-Tipps
zum Thema :
https :// www . kvwl . de / genehmigung / mammographie
2019 2019
0
100 %
79
79
2020 2020
2021 2021
0
1 %
1
100 %
49
49
99 %
69
70
# Dokumentationsprüfung # Mammographie # kurative Mammographie
66
1. Anhang Datenteil 1. Anhang Datenteil Anträge Antragsvolumen Genehmigungen& Kommissionen Antragsvolumen: Labor Verhältnis der Anträge zu den erteilten Genehmigungen 7 Kolloquien bestanden 0 2010 Sitzungen 0 0 71 Onkologie 20119.949 (94%)10.556 20129.672 (95%)10.220 15.044 (96%)15.666 201412.497 (97%)12.838 11.336 (97%)11.725 201512.624 (96%)13.104 201613.878 (96%)14.465 12.168 (95%)12.825 12.623 (96%)13.167 14.783 (94%)15.654 201915.129 (95%)15.981 20209.672 (95%)10.220 2013 2017 2018 nicht bestanden 17 19 18 26 2 Schmerztherapie Radiologie 0 0 8 2 Ärztliche gen Behandlun apie/ Physiother pie Ergothera 21 2 undliche Naturheilk Therapien sycho- Schmerzp therapie 21 st Sozialdien 2 2021 Anträge Genehmigungen Kommissionen Der Vorstand der KVWL hat Ärzte berufen, die ehrenamtlich in den QS-K die fachliche Qua- lifikation der Antragsteller prüfen und Kollo- quien durchführen. Daneben prüfen sie auch diverse Auflagen und Qualitätssicherungs- maßnahmen. Im Jahr 2019 waren insgesamt 154 Ärzte in 21 QS-K eingesetzt. Sie tagten insgesamt 187 Mal und führten 296 Kolloqui- en durch. 252 Mal bestätigten sie die erfolg- reiche Teilnahme. Lediglich 44 Kandidaten mussten sich dem kollegialen Fachgespräch erneut stellen. Internet-Tipps Dass zeitnah die beantragten Genehmigun- gen unter Einhaltung der SLA-Zeiten erteilt werden konnten, ist sowohl dem Engage- ment der ehrenamtlich tätigen Kommission als auch dem unermüdlichen Einsatz der Mit- arbeiter des GB VQ zu verdanken. zum Thema: https://www.kvwl.de/genehmi- gung https://www.kvwl.de/mitglieder/ qualitaetssicherung/versorgungs- qualitaet 130 Anhand der obigen Grafik, mit beispielhafter Darstellung von vier Kommissionen, wird der Umfang der ehrenamtlichen Tätigkeit erkenn- bar.Im Jahr 2021 führen die Mitarbeiter des GB VQ in 43 Genehmigungsverfahren 72 unter- schiedliche Auflagenprüfungen bzw. Quali- tätssicherungsmaßnahmen durch. In den v. g. Verfahren erstreckt sich die Tätig- keit der QS-K zu jeweils ca. 90% auf Kolloqui- en im Rahmen des Antragsverfahrens und zu ca. 10% auf solche, die als Rechtsfolge aus ei- ner Maßnahme zur Aufrechterhaltung der Genehmigung (Auflagen -> Konstanz-, Abnah- me-, Dokumentationsprüfung) resultieren. Darüber hat die QS-K im Gebiet Ultraschall im Jahr 2019 87 Beratungsgespräche zur Auf- rechterhaltung der Genehmigung durchge- führt.Hier handelt es sich zum einen um die Prü- fung jährlicher Nachweise oder solcher Nach- weise, die in zweijährigen Abständen für den Genehmigungsinhaber, aber auch für das im Verfahren eingebundene qualifizierte nicht- ärztliche Personal vorzulegen ist. Andere Prü- fungen richten sich auf die nachzuweisenden jährlichen Frequenzen definierter Untersu- chungen bzw. auf Dokumentationsprüfun- gen. In einigen Genehmigungsbereichen hat sich der Tätigkeitsschwerpunkt von der Prü- fung der fachlichen Anforderungen im An- tragsverfahren auf die Prüfung der Einhaltung der Anforderungen zur Aufrechterhaltung der Genehmigung verlagert. 131