Kulturführer Mitteleuropa 2020 - Page 12

25 JAHRE EU-BEITRITT Zucker im Fokus der Kunst Zuckerhüte, die im Zuge der Ausstellung in der Kunsthalle Bratislava hergestellt wurden tisiert. Das französisch-britische Unternehmen Eastern Sugar erhält 1993 den Zuschlag für die Fabrik in Dunajská Streda. Aus Juhocukor – Süd- zucker wird so Eastern Sugar – Ostzucker. Nach dem EU-Beitritt der Slowakei 2004 kommt es zu einer Reduktion der europäischen Zucker- produktion von 19 auf 14 Mio. Tonnen jährlich. Für die Reduzierung der Quote wird pro Tonne Zucker 730 Euro geboten. Eastern Sugar nimmt das Angebot in Anspruch und erhält damit eine millionenschwere Kompensation. Im Gegenzug wird die Fabrik in Dunajská Streda geschlossen und abgerissen. Németh hat über Jahre das Schicksal der Zu- ckerfabrik in Dunajská Streda beobachtet. Die Privatisierung des Staatsbetriebs, die Führung der Fabrik unter einem europäischen Konzern und dann die Schließung als Kompensations- geschäft, schließlich die Schleifung der Anla- ge – all das steht als ein Beispiel von vielen in der Geschichte der Transformationen seit 1989. Ausgehend von ihren Beobachtungen entsteht in Németh das Verlangen nach einer künstle- rischen Bearbeitung dieses Themas. Sie invol- viert weitere KünstlerInnen und ExpertInnen, die Vertiefung mit dem Gegenstand wird im- mer substantieller. Gemeinsam mit der Kunst- halle Bratislava entwickelt sie 2018 eine große Ausstellung, die das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet – von der Dokumenta- tion der – großteils ruinösen – slowakischen Zu- ckerfabriken über Interviews mit Managern aus der Zuckerindustrie, Beiträgen internationaler KünstlerInnen bis hin zur Präsentation eines Zuckermuseums und einer Installation, bei der die BesucherInnen selbst Zuckerhüte herstellen konnten. Nach der erfolgreichen Ausstellung entsteht der Gedanke, daraus ein internationa- les Kulturprojekt abzuleiten. Auf Basis früherer Kooperationen mit der Künstlerin entscheidet sie sich, < rotor > als Partner für eine gemeinsame Projekteinreichung beim EU-Programm Creati- ve Europe ins Boot zu holen. Eine Besucherin bei der Anfertigung eines Zuckerhuts in der Kunsthalle Bratislava, 2018 12  InfoEuropa