KEYnote 39 Deutsch - Frühjahrsausgabe 2020 - Page 16

HIGHLIGHTS Aktuelles in Kürze Meetings in der Digisphäre Es geht nicht mehr ohne Vernet- zung, wie jüngste Entwicklungen in verschiedenen Ländern gezeigt haben. Unsere interaktiven Webinare bieten exklusive Tipps und Tricks für den Sprung von einem stati- schen zu einem dynamischen Geschäftsmodell, das frei auf- und abwärts skalieren kann, sich dem Bedarf flexibel anpasst und eine Win-Win- Situation für Hersteller und Anwender schafft. CodeMeter Embedded 2.40 Mit dem Release 2.40 bietet CodeMeter Embedded zwei Alter- nativen für den Offline-Lizenztransfer: Lizenzen können entweder einem ab Herstellung regis- trierten Embedded-System zugewiesen und über eine Update-Datei übertragen werden oder mittels eines CmDongles und Laptop über USB-Verbindung auf das Zielgerät importiert werden. CodeMeter License Central 3.3x Die im letzten Dezember veröf- fentlichte Version 3.31 von Code- Meter License Central unterstützt TMR-Server (Triple Mode Redundancy). Damit ermöglicht Wibu-Systems den Einsatz von Hochverfüg- barkeits-Servern beim Kunden, die nach dem 2-von-3-Prinzip funktionieren. Diese Version 3.31 wird nur benötigt, falls solche TMR-Server betrieben werden sollen. Das nächste Release für den allgemeinen Gebrauch wird das ge- plante Bugfix-Release im April sein. License Central 16 Die Familie der CmDongles Die CmDongle-Familie ist mittler- weile auf 18 Mitglieder ange- wachsen. Die Auswahl umfasst verschiedene Größen, Gehäusematerialien und Schnitt- stellen (USB, SD, microSD, CFast, SPI), NAND- Flash-Speicherklassen (MLC oder pSLC), Umge- bungstemperaturen und festverbaute CmAsics oder mobile CmSticks und CmCards. Einzigartig für alle CmSticks mit Flash ist die Datenver- schlüsselung, die Aktivierung privater Partitio- nen und die Schlüsselspeicherung in einem CC EAL5+-zertifizierten Sicherheitscontroller, der das sichere Löschen von Flash-Disk-Inhalten ermöglicht. DigiFab4KMU – Der Weg zur intelligenten Fabrik DigiFab4KMU arbeitet an der effektiven Integration aller Bau- und Konstruktionsphasen und den zugehörigen Daten in einem gemeinsamen, innovativen integriertem Virtualisierungssystem, das alle relevanten Informationen und Daten für alle Funktionen und Gewerke sowie alle bestehen- den und neuen Systeme über die gesamte Projektlaufzeit zur Verfügung stellt. Verfügbarkeit in Zeiten von COVID-19 Grenzenlose Freiheit: Lizenzen in der Cloud Cloud Computing“ ist überall – aber was bedeutet das für cloud- basierte Lizenzen? Sicherheit muss immer ein Thema sein, wenn Clouddienste genutzt werden. Das neue White Paper beschreibt, wie cloudbasiertes Lizenzmanagement mit CodeMeter Cloud und License Central sicherer wird und wie Zertifikatsketten Vertrauen für Cloudlizenzen und -speicher herstellen und die Integrität der Dienste absichern können. In der aktuellen Coronavirus- Pandemie entwickelt sich die Lage dynamisch und unvorhersehbar weiter. Langfristige Planungen sind nur eingeschränkt möglich. Wibu-Systems unternimmt alles Menschenmögliche, um unsere eigenen Mit- arbeiter sowie unsere Kunden, Partner und Zulieferer zu schützen. Gleichzeitig werden wir CodeMeter- und WibuKey-Dongles wie gehabt ausliefern, unsere Cloud- und Hos- tingdienste betreiben, Professional Service-, Vertriebs- und Marketingleistungen erbringen und uns weiter den nächsten Generationen unserer Technologien widmen. Homeoffice-Arbeitsplätze einfach und sicher einrichten Um die Tätigkeiten von Software- herstellern während der Corona-Krise zu unter- stützen, stellt Wibu-Systems die brandneuen cloudbasierten Lizenzcontainer im zweiten Quartal 2020 kostenfrei zur Verfügung. Damit können Sie Softwarelizenzen für Homeoffice- Arbeitsplätze in einer sicheren Cloud-Umge- bung anbieten. Diese neue Technologie ist so robust wie der hardwarebasierte Schutz, aber leichter skalierbar.