KEYnote 35 Deutsch - Frühjahrsausgabe 2018 - Page 15

C A S E   S T U DY Case Study | ABB Marine & Ports Das Ergebnis Die Herausforderung Die führenden Reedereien der Welt nutzen die Schiffsbetriebssoftware von ABB Marine & Ports, um ihre Schiffe sicher und effizient zu ihren Zielhäfen zu leiten. Als loyaler Kunde von Wibu-Systems nutzt ABB seit über einem Jahrzehnt CodeMeter-Dongles, um die Lizenz- schlüssel für das ABB Ability™ Schifffahrtin- formationssystem OCTOPUS zu speichern. Die aktuelle Version verwendet hierfür den robusten CmStick ME im Metallgehäuse – be- sonders geeignet für die harten Bedingungen auf See. Da die Satellitenkommunikation jetzt schnellere Internetverbindungen für Schiff- fahrtsunternehmen auf See erlaubt, wird das Unternehmen zukünftig anstatt der Schutz- hardware eine softwarebasierte Lösung ein- setzen und so die Logistikprozesse verbessern. Die Lösung Die Entscheidung für CmActLicenses von Wi- bu-Systems vereinfacht nicht nur die Verteilung von Lizenzen, sondern erlaubt auch Updates und den Verkauf neuer Module über die Cloud rund um die Uhr. Ein weiterer Vorteil bietet CodeMeter License Central, sodass ABB ganz flexibel auf die Daten in den hydrodynamischen Datenbanken zugreifen und Echtzeitsignalen nutzen kann. tieren. ABB ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 135.000 Mitarbeitende. Die Firma ABB ist ein global führendes Technologieun- ternehmen in den Bereichen Elektrifizierungs- produkte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Seit über vier Jahrzehnten gestaltet ABB die Zukunft der industriellen Digitalisierung. Mit einer installier- ten Basis von mehr als 70 Millionen verbunde- nen Geräten und über 70.000 Steuerungssyste- men in sämtlichen Industrien ist ABB optimal aufgestellt, um von der Energiewende und der vierten industriellen Revolution zu profi- Hendrik Middag Die nächste Version des Schifffahrtinforma- Global Product Manager, Digital Services ABB Marine & Ports tionssystems von ABB Marine & Ports, die „Für unser relativ kleines Team von Softwareentwicklern passt die softwarebasierte Lizenzierung OCTOPUS-Suite, wird vollständig auf die soft- perfekt, denn wir können unsere Lizenzen kontrolliert im maritimen Bereich, der immer stärker vir- tuell wird, betreiben. Mit CodeMeter können wir die unsachgemäße Verwendung unseres Systems warebasierte Lösung CmActLicenses migriert und kann dann über die Cloud ausgeliefert verhindern, indem der Fingerabdruck der von unseren Kunden genutzten Geräte und Computer werden. Während CmDongles unschlagbare in der Software der OCTOPUS-Module hinterlegt wird. Bei jeder Markteinführung eines neuen Sicherheit bieten, verspricht der Schritt zu einer Moduls oder Upgrades laden wir den Fingerabdruck des lizenzierten Computers an Bord eines softwarebasierten Lösung noch mehr Komfort bestimmten Schiffes in die Cloud hoch und der Anwender lädt sich dann die neue Lizenz herun- ter. Der Sicherheitslevel bleibt hoch und gleichzeitig ist der Softwarelizenzierungsprozess einfach beim Einsatz in der oft hektischen Welt der handhabbar.“ modernen Schifffahrt. 15