KEYnote 33 Deutsch - Frühjahrsausgabe 2017 - Page 10

P R O D U K T

Softwareschutz – einfach und sicher

Schutz von Software soll einfach und zugleich sicher sein . Schließt sich das nicht aus ? Nein ! Das zeigt Wibu-Systems mit CodeMeter Protection Suite . Die darin enthaltenen Werkzeuge schützen vor Betrugsversuchen , lassen sich einfach in die Software einbauen und der Prozess des Schützens kann nahtlos in bestehende Prozesse integriert werden .
CodeMeter Protection Suite Der Schutz des geistigen Eigentums und das Sicherstellen ausschließlich lizenzierter Nutzung von Software ist nur eine der Herausforderungen , vor denen ein Softwarehersteller steht . Die Auslieferung von Anwendungen erfolgt in unterschiedlichen Arten : als ausführbares Programm oder als Bibliothek . Egal ob es um Programme für die Windows-Welt , für macOS oder Linux-Systeme geht – die Lösung für diese Aufgabenstellungen findet man mit den Werkzeugen von CodeMeter Protection Suite .
AxProtector Mit AxProtector ( Automatic Executable Protection ) gibt es ein Werkzeug zum automatischen Schutz kompilierter Programme . Die zu schützenden Programme sind unterschiedlich : Sie reichen von „ richtigen “ Binärdateien , zum Beispiel geschrieben in C / C ++ oder Delphi , bis zu vorkompiliertem Code , der in . NET für Windows oder plattformübergreifendem Java erstellt wurde . Diese verschiedenen Typen lassen sich mit AxProtector , AxProtector . NET und AxProtector Java schützen , wobei jeweils unterschiedliche Ansätze zum Schutz verfolgt werden .
Einheitliche Oberfläche Startet man den AxProtector , ist zunächst der Anwendungstyp auszuwählen . Danach startet die Oberfläche des Assistenten , die einen in wenigen Schritten vom ungeschützten zum verschlüsselten Programm führt . Man findet sich ohne Einarbeitung und Handbuch sofort zurecht . Der AxProtector unterstützt mehrere sogenannte Lizenzierungssysteme , sodass man ein und dasselbe Programm für die Verwendung mit verschiedenen Lizenzen verschlüsseln kann . Bei Verwendung eines Universal Firm Codes verschlüsseln Sie einfach Ihre Anwendung und entscheiden später , ob Sie die Lizenz als rechnergebundene Lizenzdatei ( CmActLicense ), als sichere Hardware ( CmDongle ) oder zukünftig als anwenderbezogene Lizenz in der Cloud ausliefern . Falls Sie einen Firm Code für CmDongle , CmActLicense oder WibuKey besitzen , können Sie Ihre Anwendung optional mit diesem verschlüsseln . Rückwärtskompatibilität wird bei Wibu-Systems groß geschrieben . Auch für ältere Lizenzierungssysteme stehen Ihnen die aktuellen Schutzmechanismen zur Verfügung .
Das geschützte Programm sucht beim Start selbstständig eine passende Lizenz in einem der erlaubten Lizenzierungssysteme .
AxProtector schützt folgende Programmtypen :
■■ Windows-Anwendung ( 32-Bit , 64-Bit )
■■ Windows-Bibliothek ( 32-Bit , 64-Bit )
■■ macOS-Anwendung ( 32-Bit , 64-Bit )
■■ macOS-Bibliothek ( 32-Bit , 64-Bit )
■■ Linux-Anwendung ( 32-Bit , 64-Bit )
■■
Linux-Bibliothek ( 32-Bit , 64-Bit )
■ ■ . NET Assembly
■■ Java-Anwendung
■■
Java-Webanwendung
Auf einfache Art kann man wählen , wie die durch die geschützte Software verwendete Lizenz gezählt werden soll – zum Beispiel pro Start der Anwendung oder nur einmal pro Rechner . Ob und wie oft die verwendete Lizenz geprüft werden soll , ist nur eine von vielen Einstellungsmöglichkeiten , die sinnvoll vorbelegt sind .
Schutz gegen Angriffe Das geschützte Programm erkennt später selbstständig Manipulationsversuche oder Angriffe von Hackern . Solche Ereignisse lösen
10