KEYnote 32 Deutsch - Ausgabe Herbst 2016 - Page 15

CASE STUDY Erfolgsgeschichte KABA & Reslam Die Herausforderung Immer mehr Funktionalität in Maschinen und Anlagen steckt in der Steuerungssoftware, den Produktionsparametern und den Daten. Das überlebenswichtige Know-how der Maschinenhersteller muss geschützt werden und Manipulation, sei es durch Wettbewerb, organisierte Kriminalität oder Fehlbedienung, verhindert werden. Neue Geschäftsmodelle sollen unterstützt werden. Eine Lösung muss hochzuverlässig sein und in rauen Umweltbedingungen funktionieren. Die Lösung Die Reslam-Lösung ist ein hochflexibles, schlüsselloses und geo-lokalisiertes System, das die hohen Erwartungen der Kunden mit seinen drei zentralen Komponenten sogar übertrifft. Die revolutionierende Innovation verbindet die branchenführenden Eigenschaften der elektronischen Kaba Axessor-Schließsysteme mit einer eleganten, mobilen Anwendung auf Android- oder iOS-Basis und den ReslamServern, die mit der CodeMeter-Technologie von Wibu-Systems geschützt sind. Der Erfolg An der Spitze der Sicherheitspyramide stehen die Banken und Finanzinstitute, bei denen die ersten Reslam-Systeme erfolgreich angewendet werden. Inzwischen gibt es viele, weitere Einsatzmöglichkeiten; Reslam entwickelte eigene Versionen für den kommerziellen Einsatz und plant Systeme für den privaten Nutzer, in dessen Leben das Internet der Dinge (IoT) eine immer zentralere Rolle spielt. Der Kunde Reslam wurde 2014 gegründet aufgrund von Anforderungen einer großen Bankengruppe, die Kaba Axessor Tresorschlösser einsetzt. Die Kosten der Banken für den Betrieb der Geldautomateninfrastruktur konnten erheblich reduziert werden durch Hinzufügen einer mobilen Komponente auf Basis von Android oder iOS Smart Phones mit einer Hochsicherheits-Serverplattform. Sie erweite