Jahresrückblick 2020 - Page 4

Kirche ganz anders

Hausgottesdienste
Das Jahr 2020 war von Videokonferenzen aller Art geprägt . Auch der Gottesdienst fand weitgehend online statt . Zunächst hatten wir es unseren Gemeindemitgliedern ermöglicht , im Kreise der Familie oder gemeinsam mit Freunden zuhause Gottesdienst zu feiern .
Nachdem jedoch eine Rückkehr zu Messen vor Ort langfristig nicht absehbar erschien , begannen wir gemeinsam mit Pfarrer Franz Herz aus Peking in unserem gewohnten zweiwöchigen Rhythmus den Hausgottesdienst online zu feiern . Die Anwesenden waren dazu eingeladen , Lesungen zu übernehmen und ihre Fürbitten vorzutragen . Manchmal trafen sich mehrere Familien , um in der Gemeinschaft Gottesdienst zu halten .
Wir freuen uns weiterhin über alle , die an unseren Online- Gottesdiensten teilnehmen möchten . Die Unterlagen dazu werden jeweils einige Tage vorher in der Gemeindemail versendet .
Gottesdienst an der GSIS
Nach dem Retreat im Januar konnten wir in diesem Jahr nur einmal als Gemeinde zusammenkommen , um einen katholischen Gottesdienst zu feiern . Dennoch war auch dieses Ereignis am 22 . November außergewöhnlich . Da es für Pfarrer Herz nicht möglich war nach Hongkong einzureisen , leitete er von Peking aus über Zoom den Wortgottesdienst unserer Gemeinde , die sich im Atrium der GSIS versammelt hatte . Die Anwesenden genossen es , vor Ort gemeinsam zu beten und zu singen und sich im Anschluss über Dies und Das auszutauschen .
Vorbereitung zu Erstkommunion und Firmung
Die Vorbereitung zur Erstkommunion und Firmung hat sich ebenfalls verändert . Ende 2019 konnten zunächst sowohl die Kommunionkinder als auch die Firmlinge im Anschluss an die Messen an ihrem jeweiligen Unterricht teilnehmen . Die Verschiebung beider Feiern auf
Mai 2021 ging jedoch dann mit dem Übergang zum Online- Unterricht einher .
Derzeit bereiten sich 8 Firmlinge mit Pfarrer Franz Herz und 17 Kommunionkinder mit ihren Tischeltern und Gemeindeassistentin Petra Glover auf die Sakramentsspendung im nächsten Jahr vor . Ein herzlicher Dank an Kathrin Naber , Andreas Doemmecke , Nicole Mrosek und
Niccolo Manno für ihre Unterstützung
beim
Kommunionunterricht
.
Seite 4 DAS JA HR 20 20