Homelifestyle Jul 2022 - Page 50

GESELLSCHAFT & WIRTSCHAFT

« Trotz Pandemie wirtschaftlich gut aufgestellt »

Fabio Regazzi , Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbandes SGV , denkt nicht , dass die Stimmberechtigten ein angespanntes Verhältnis zur Wirtschaft haben . Dieses angebliche Problem werde primär von den Medien kolportiert . Vor allem die KMU seien Sympathieträger , die einen grossen Beitrag an die Gesellschaft leisten . homeLifestyle Fabio Regazzi , Sie sind Unternehmer , Mitte-Politiker und seit gut einem Jahr Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbandes SVG . Wie gross erachten Sie das Vertrauen der Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger in die Politik und die Wirtschaft ? Fabio Regazzi Gerade während Krisenzeiten sucht die Bevölkerung Sicherheit bei den politischen und staatlichen Institutionen . Als Dachverband der Schweizer Wirtschaft konnten auch wir einen grossen Beitrag für die Orientierung und Unterstützung der Unternehmungen leisten . Dieser Beitrag wurde sehr geschätzt und hat dazu geführt , dass wir markant neue Mitglieder gewinnen konnten . Vor diesem Hintergrund bin ich überzeugt , dass das Vertrauen der Stimmbevölkerung in die Politik und in die Wirtschaft konstant gut geblieben ist .
26 27
sondern das Verständnis, wie man punktennegativ sind, sondern ob es gelingt, die Auf- kann. Nämlich mit einem hervorragendenmerksamkeit in der bevorstehenden Aufgabe Kurzspiel, der konsequenten Strategie, Straf-– dem nächsten Schlag – zu verankern. In der schläge zu vermeiden und Druck zu reduzieren.ersten Frage dieses Interviews sprachen wir So nimmt man automatisch weniger Risiko inüber Tiger Woods. Auch er hat negative Gedan- Kauf und behält den Ball im Spiel. Meine Kun- ken, doch er hat es gemeistert, in der Schlag- Mentalcoach und lehrt zu integrieren. stressfreies Golfen. In Ihren Golfcoachings verbinden Sie Mental- Christine Weber ist den lernen in den Coachings, dies in ihr Spiel Nachhaltiges Green training, Strategie, Achtsamkeitspraxis und vorbereitung mit allen Sinnen (und nicht allen Gedanken!) ins Hier und Jetzt einzutauchen. Wenn es um Nachhaltigkeit im Golfsport geht, steht die Branche Das ist der Schlüssel zum Flow. Und auch der Meditation. Das Ziel: Eine stressfreie Runde aufWo liegt die grösste Unsicherheit bei den Spie-Oder anders gefragt: Finden sich Golfspielerin- dem Golfplatz geniessen zu können. Sind dielerinnen und Spielern auf dem Golfplatz?nen und Golfspieler nach einem Coaching mit Trainings für alle Spielstärken und Golfer einViele Golfspielende wissen nicht, was sie tunGewinn?müssen, um den Spielfluss zu finden. Sie habenDiese Rückmeldung erhalte ich regelmäs- Ja, selbstverständlich. Golf ist einfach, wir ste-keinen Ablauf, keine Strategie, auf die sie sichsig von meinen Kundinnen und Kunden. Ich hen uns nur oft selbst im Weg. Ich habe be-wirklich abstützen können und sind so ständigmöchte Trainingsgruppen aufbauen, in der reits erwähnt, wie mit guter Strategie unddamit beschäftigt, zu flicken und anzupassen.zum Beispiel alle 2 Wochen trainiert und 9 einem Spieler-Mindset Schläge gespart werdenWenn man bei jedem Schlag die Technik jus-Loch gespielt wird. Das Golfer-Mindset integ- können. Aber nicht alle Kunden kommen intiert oder bei jedem Loch einen anderen men-riert sich nicht von heute auf morgen. Diesen meine Kurse, weil sie ihr Handicap verbesserntalen Trick anwendet, fehlt der Boden für dasProzess möchte ich begleiten. wollen, sondern viel mehr, um Golf mehr ge-Selbstvertrauen im Golf. Schlüssel zu Glück und Zufriedenheit. Ihnen besser auf dem Platz zurecht? WETTBEWERB zusammen und europaweit vor den gleichen Aufgaben. Aktuell ist eine gute Zeit, um in Nachhaltigkeit zu investieren. Der Europäische Golfverband EGA organisier- te im Mai 2022 in Amsterdam ein Treffen für seine Mitgliederverbände. Dies mit dem Ziel, Mit etwas Glück gewinnen Sie ein Halb­ Nachhaltigkeitsexperten aus Europa und aus den nationalen Golfverbänden zusammenzu- tages-Coaching mit Christine Weber vonbringen. 18 Delegierte aus insgesamt 17 ange- Sie bieten auch mehrtägige Retreats auf demzirka 4 Stunden. Dieses Coaching be-schlossenen Verbänden nahmen – vor Ort oderniessen und um Stress abbauen zu können.Sie sagen, dass der Körper über alle Voraus-Golfplatz Gonten an, wo «Golfen im Flow» aufinhaltet ein gemeinsames Einspielen, eineonline – an der Veranstaltung teil. Die SchweizBiodiversität auf dem Und ich bin Fan der Achtsamkeitspraxis, dennsetzungen verfügt, um mit Ball und Schläger zudem Programm steht. Bereichert diese ausser-war durch Alicia Moulin, Managerin Nachhal-Golfplatz. man braucht nichts anderes zu tun, als das Hierzaubern. Erkennen Sie bei einem Private Coa-gewöhnliche Inspiration ausschliesslich dasund Jetzt über die Sinne wahrzunehmen. Diesching, warum Ihre Kundinnen und Kunden nichtGolfspiel oder auch das Leben? ist äusserst regenerativ für Körper und Geist. zaubern können und was sie blockiert? Golf ist das Leben. Ich liebe diese mehrtägigen 9-Loch-Rundenbegleitung mit Coaching, die Reflektion des Spiels nach der Runde und Hilfe zum Selbstcoaching. tigkeit bei Swiss Golf, vertreten. Beim Treffen in Amsterdam präsen- tierten die Verantwortlichen jedes teilnehmen- Achtsamkeit ist keine meditative Versenkung,Der wichtigste Faktor ist herauszufinden, wieRetreats, ich nenne Sie auch «Anti-Stress-Retre-man kann mit den Mitspielern sprechen, diedie Kunden zaubern können, nicht weshalbat für dich und dein Golfspiel». Ich versucheBeantworten Sie diese Wettbewerbsfrage:dem Golfsport im eigenen Land aktuell stellen. Landschaft geniessen, die Füsse auf dem Fair-sie es nicht können. Wenn ich sehe, dass eineden Teilnehmenden eine Erfahrung von FlowBesonders wertvoll in diesem Zusammenhang way spüren. Es ist eine Meditation bei vollemKundin oder ein Kunde einen lockeren Probe-zu ermöglichen. Für mich sind diese RetreatsBewusstsein.schwung macht und dann vor dem Ball bei-die grösste Inspiration überhaupt, sie sind pu-Das heisst, die Achtsamkeit kann während dernahe versteinert, suche ich mit ihnen eine Lö-res Leben! Und die Lokalitäten sind ausserge-Golfrunde sogar beflügeln?sung für diese Blockade. Vielleicht braucht eswöhnlich: Golfen mit Sicht auf den Säntis undAuf welchem Golfplatz findet das Retreat «Golfen im Flow» statt?Wer die Zeit zwischen den Schlägen mit Acht-einen anderen Fokus während des Schlags, umÜbernachtung in einem Kloster im Zentrumsamkeitspraxis ausfüllt, wird sprudelnd vordas Denken auszuschalten. Vielleicht muss dervon Appenzell. Dort verweben wir Meditation,Schicken Sie Ihre Antwort bis spätestenste Lösungen für spezifische Themen wie dem Energie und Lebensfreude von Loch 19 ins Apé-Schlag einfach anders bewertet werden – oftAchtsamkeitspraxis und Golf-Mentaltraining31. Oktober 2022 an:Einsatz von Pestiziden, Wasserknappheit oder ro gehen. Die Corona-Pandemie und der Kriegsind wir ja so streng mit uns selbst, dass wirmit dem Ziel, die erfahrene Stille im GolfspielhomeLifestyle | Buchenweg 32Biodiversität vorgestellt», erklärt Nachhaltig- in Europa ist sicherlich für viele Menschen einschon vor dem Schlag Angst haben vor unsererzu integrieren. Dann nehmen wir uns Zeit, eineWeckruf und zeigt deutlich auf, wie kostbar dasSelbstkritik.starke Schlagvorbereitung aufzubauen, um das Heute ist. Morgen kann alles anders sein. Es ist nicht selbstverständlich, dass wir gesund sind Können negative Gedanken tatsächlich dem Handicap schaden? und Golf spielen dürfen. Dankbarkeit ist einDiese Frage ist nicht so trivial, wie sie scheint. Schlüssel für gutes Golf, wussten Sie das?Es geht nicht darum, ob Gedanken positiv oder 50 51 Können zuzulassen und das Spieler-Mindset zu entwickeln. www.birdieputt.ch den Verbands die Herausforderungen, die sich waren die Informationen der Teilnehmenden, wie sie als Verband auf diese Herausforderun- gen reagieren und welche Möglichkeiten in Europa gesehen werden, um Nachhaltigkeit im Golfsport zu fördern. «Es wurden faktengestütz- 4571 Lüterkofen oder per Mail: wettbewerb@homeLifestyle.ch (Keine Barauszahlung. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.) keitsmanagerin Alicia Moulin. «Beim Themanicht zu verschmutzen», sagt Moulin in einer Wasser müssen wir uns mit den gleichen Pro-Mitteilung von Swiss Golf. Erklärtes Ziel ist es, blematiken befassen, wie die anderen europäi-mit den Themen Biodiversität und pestizidfreie schen Verbände. Obwohl es im WasserschlossGolfanlagen eine verstärkte Kommunikation Schweiz zwar weniger um die Verknappunganzugehen, die das Image des Golfsports in der dieser Ressource geht, vielmehr darum, Wasserbreiten Bevölkerung positiv prägt.