Goldilocks [ UNITE ] Banken & FinTechs 2020 - Page 35

Consumer Finance in Deutschland


Eines der attraktivsten Retail-Banking-Segmente



Consumer Finance* in Deutschland



Laut einer Statistik der Bundesbank wächst das Neugeschäft mit Konsumkrediten in Deutschland seit Jahren stabil.

Dank positiver Faktoren wie einem zuverlässigen Rückzahlungsverhalten und hoher Kreditzinssätze, ist der Consumer-Finance-Markt auch im derzeitigen Niedrigzinsumfeld eine profitable Einkommensquelle.

Diese Marktattraktivität macht Consumer Finance für immer mehr Wettbewerber – insbesondere auch für FinTechs – interessant. Dies drückt sich in einer steigenden Wettbewerbsintensität aus, die durch digitale und neuartige Produktangebote getrieben wird.


WICHTIGE FAKTOREN
IM CONSUMER-FINANCE-MARKT



Kanalwandel
Der Vertrieb findet immer häufiger über digitale und mobile Kanäle statt.

Neue Produkte
Revolvierende Kreditkarten und Finanzierungen direkt am Point of Sale (PoS) kommen in Deutschland vermehrt auf.

Steigender Wettbewerb
Der Consumer-Finance-Markt wird zunehmend von nichttraditionellen Wettbewerbern besetzt.


* In dieser Studie wird Consumer Finance als jegliche Art privater Konsumfinanzierung definiert – beispielsweise über Ratenkredite, aber exklusive Hypotheken.