Goldilocks [ UNITE ] Banken & FinTechs 2020 - Page 3

GEMEINSAM NEUE CHANCEN ERGREIFEN



Das Jahr 2019 brachte der Finanzbranche viel
Bewegung. In dieser gemeinsam vom Sparkassen Innovation Hub, den Sparkassen und der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (EY) erstellten Studie haben wir neben den neuen
Herausforderungen vor allem die erfolgversprechenden Möglichkeiten herausgestellt. Denn wo zum Beispiel die im Zuge der Umsetzung von PSD2 geänderte Regulatorik Dritten den Zugang zum
Finanzsektor gewährt, erhalten Banken und Sparkassen gleichzeitig die Chance, ihre Geschäftsmodelle zu erweitern. Nicht zuletzt aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase ist dies dringend notwendig.

In unserer Studie schauen wir auf die milliardenschweren Finanzierungen der deutschen FinTech-Landschaft. Wer profitiert? Wo wird konsolidiert und wo kooperiert? Gleichzeitig richten wir den
Fokus auf die wachsenden Ansprüche der Nutzer von Finanzdienstleistungen. In diesem Bereich sind es immer häufiger Lösungen von BigTechs, die neue Standards setzen. Längst geben also auch Amazon, Apple, Google, Tencent und Co. mit
eigenen Produkten die Richtung auf dem Finanzmarkt vor.

Gemeinsam haben wir analysiert, wie sich die Branche durch die geänderten Marktbedingungen verändert hat. Für uns ist die Haupterkenntnis dieser Studie: Es ist heute wichtiger denn je, dass Banken und Sparkassen mit FinTechs und weiteren Partnern zusammenarbeiten, um von einander zu lernen und beidseitig zu profitieren. Wie sich die Zusammenarbeit in Zukunft weiterentwickelt, wird derzeit durch die Entstehung neuer Finanz-Ökosysteme bestimmt.

Dabei werden Antworten auf die veränderten Marktbedingungen gesucht und Geschäftsmodelle kooperativ und langfristig entwickelt. Im Sinne des Studientitels ‚Unite‘ halten wir die Aufforderung „Vereinigt Euch“ für den besten, wenn nicht den einzigen Weg zum Erfolg.

Viel Spaß beim Lesen!



Bernd Wittkamp
Vorsitzender Geschäftsführer
Star Finanz GmbH

Christopher Schmitz
EMEIA Fintech Lead
EY