Goldilocks Ausgabe 12 - Page 20

Product Owner , Sparkassen Innovation Hub

REGIONALE ÖKOSYSTEME AUSGABE 12

Bild : https :// insurtechstudie . de

STUDIE

LESEDAUER : 6 MIN

UPDATE INSURTECH-STUDIE

STUDIEN-UPDATE : THE ACCELERATED TRANSITION OF DIGITAL INSURANCE .

Das klassische Geschäftsmodell von Versicherern ist nach wie vor disruptiven Veränderungen unterworfen – die Corona-Krise hat diese Entwicklung noch beschleunigt .

Diese und weitere Erkenntnisse hat unser gemeinsam mit der id-fabrik und dem Trendbüro erarbeitete Studien-Update geliefert . Die Ergebnisse des " Re-Visits " zu drei Megatrends sind ab sofort kostenlos verfügbar .

Nicht erst seit Ausbruch der Pandemie sind veränderte Werte , Nutzungsgewohnheiten und Erwartungen an Versicherungen zu relevanten Faktoren in der Gestaltung von Versicherungsprodukten und -dienstleistungen von morgen geworden . Gemeinsam mit dem Trendbüro haben wir von der id-fabrik und vom S-Hub nun ein Update unserer InsurTech-Studie vorgenommen – und dabei einen Blickwinkel ergänzt , der mehr " von außen " kommt und die Fragen beantwortet : Was ändert sich gerade und in Zukunft in der Gesellschaft ? Und wie haben Corona und sich unabhängig davon entwickelnde Megatrends Verhalten , Anforderungen und Bedürfnisse von Konsument : innen verändert ?

Im Rahmen unseres Studien-Updates haben wir gleich drei Megatrends identifiziert , die maßgeblichen Einfluss auf die Versicherungsbranche und Insur- Tech-Geschäftsmodelle haben werden und zu der aktuellen Beschleunigung der Transformation beitragen :

Sustainable Insurance Der wissenschaftlich belegte und bereits heute spürbare Klimawandel nimmt Einfluss auf sämtliche Branchen und führt somit auch bei Versicherungs- und Finanzdienstleistungen zu großen Herausforderungen – aber auch zu Chancen .

New Digital Normal Kund : innen haben durch die wachsende Normalität und die zunehmende Alternativlosigkeit des Digitalen ihre Nutzungsgewohnheiten geändert , sind auf neuen Kanälen unterwegs und über andere Schnittstellen auffindbar als zuvor . Die Corona-Pandemie wirkte hier als Katalysator – und ein Zurück in die Welt " vor Corona " wird es nicht geben .

Hyper-Individualisierung Die Gesellschaft wird diverser und fragmentierter , die Singularisierung schreitet voran . Dies führt auch in der Versicherungsbranche zu neuen Anforderungen bei der Kundenansprache , sowie an digitale Produkte und Services .

Bei allem , was die Corona-Pandemie neu ins Spiel gebracht und beschleunigt hat , versteht sich das Update der InsurTech- Studie ausdrücklich als Ergänzung zu den nach wie vor aktuellen neun Thesen zum " Gestern | Heute | Morgen “ aus der umfassenden InsurTech-Studie " The Changing Shape of Digital Insurance ". Diese wurde im November 2020 durch die id-fabrik , den Sparkassen Innovation Hub und zeb consulting veröffentlicht . Zusammen mit den drei neu hinzugezogenen Megatrends , ergibt sich nun ein noch weiter gefasstes , klareres Bild davon , wie sich die digitale Versicherungswelt , erneut beschleunigt , transformiert .

Jetzt kostenlos das Studien-Update lesen

Im Rahmen des Livestreaming-Formats S-HUB LIVE : SNEAK INSIDE ! werden wir zudem am 2 . Dezember ab 15:30 Uhr in 20 Minuten über das Update zu unserer InsurTech-Studie berichten und weitere anschauliche Insights liefern . Save the date ! Jetzt via LinkedIn kostenlos anmelden

oder

Erinnerung auf der YouTube Livestream- Seite eintragen

Im Nachgang werden wir die Episode über unsere S-HUB LIVE Website zur Verfügung stellen !

Ansprechartner :

Lucas Wirmer

Product Owner , Sparkassen Innovation Hub

E-Mail : lucas . wirmer @ starfinanz . de

WIRD PRÄSENTIERT VON