Goldilocks Ausgabe 11 - Page 2

GAFA AUSGABE 11

EDITORIAL

VERTRAUEN ALLEIN REICHT NICHT

Der Titel dieser GOLDILOCKS-Ausgabe verrät : Es ist höchste Zeit zu handeln . Die Marktmacht der GAFA , also der Tech-Giganten Google , Apple , Facebook und Amazon sowie weiterer , wie Microsoft , ist immens . Und da diese Unternehmen zunehmend Finanzdienstleistungen über ihre Ökosysteme anbieten , um die Verweildauer auf ihren Plattformen und die eigene Conversion zu optimieren , bedroht dies auch die Kundenbindung der Sparkassen .

Jetzt oder nie , heißt es also . Aus Sicht des Sparkassen Innovation Hubs ( S- Hub ) kann die Erfolgsformel für die Sparkassen nur lauten , die eigenen technischen Lösungen und digitalen Angebote zu verbessern . Was Banken von Google & Co . lernen können , ist für uns also vor allem , wie man seinen Kund : innen echte Mehrwerte auf den Kanälen bietet , die diese am liebsten und häufigsten nutzen . Dem Wettbewerb durch die GAFA sollte durch einfache und gute Services begegnet werden .

Insbesondere die Sparkassen haben neben der starken Verankerung in den Regionen einen weiteren Vorteil im Meinungsbild der häufig so kritischen Deutschen : Sie genießen nach wie vor großes Vertrauen . Das allein wird allerdings nicht reichen , um Antworten auf demographische Entwicklungen innerhalb der Kundenstruktur und zum Beispiel auf die Anforderungen der jüngsten Generationen ( Z und Alpha ) zu finden .

Und es wird auch nicht immer im Alleingang funktionieren . Um bessere Lösungen schneller an den Markt zu bringen , gilt es , Partnerschaften und Kooperationen einzugehen – ob mit Fintechs , Insurtechs und Start-ups aus anderen Bereichen oder mit Tech-Unternehmen . Auch innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe sollten die Synergien der vielfältigen Initiativen weiter gebündelt werden .

Wir im S-Hub bauen die Relevanz unserer Wertschöpfung im fünften Jahr des Bestehens stärker über die Ideenentwicklung hinaus aus . So schaffen wir einen Mehrwert für unsere Partner und nicht zuletzt für die Kund : innen der Sparkassen . Denn nur , wenn diese die Produkte und Services der Sparkassen viel und gerne nutzen , entsteht in digitalen Zeiten Vertrauen . In der S-Hub Inside Story dieser Ausgabe geben wir dazu Einblicke in unsere aktuelle und zukünftige Arbeit .

Viel Spaß beim Lesen !

Milena Rottensteiner & Janosch Krug Leitung Sparkassen Innovation Hub

WIRD PRÄSENTIERT VON