Goldilocks Ausgabe 03 - Page 15

Case Study


Wenn Ideen laufen lernen



Der Sparkassen Innovation Hub stellt die Kundenbedürfnisse stets in den Mittelpunkt



Mit der App Wishable erfüllen sich Nutzer persönliche Wünsche. Neu dabei: Durch individuelle Sparpläne werden die Ziele schneller und finanziell nachhaltig erreicht. Die Idee wurde im Sparkassen Innovation Hub geboren. Bereits in der Product Discovery wurde klar: Menschen sparen nicht aus Prinzip, sondern, um sich Wünsche zu erfüllen – dieses Bedürfnis bildet den Produktkern.

Die App wurde im Anschluss an die Product Discovery im S-Hub in kooperativer Zusammenarbeit zwischen der Braunschweigischen Landessparkasse (BLSK), der Sparkasse Paderborn-Detmold und dem Fintech fino entwickelt. Eine echte Win-Win-Konstellation: Die beteiligten Sparkassen lernten agile Produktentwicklung und fino lernte die Standards der Sparkassen kennen.

Die erfolgreiche Kooperation brachte Wishable Stand Oktober 2018
bis in die Pilotphase mit 500 eingeladenen Testern und ersten festen Nutzern.

Weitere Infos und Teilnahme am Produkttest:www.wishable.de

Ansprechpartner zur Produktidee Wishable: Lena Justen, fino create (lena.justen@fino.digital)