Fußball im Rheinland 0122 - Page 39

Advertorial
FVR-Partner

Bald Gewinne bis zu 120 Millionen Euro möglich

Lotterie Eurojackpot feiert zehnten Geburtstag
Pünktlich zum Geburtstag gibt es auch ein neues Ziehungsgerät . Die Ziehung von Eurojackpot erfolgt im finnischen Helsinki

Am 23 . März feierte die europäische

Lotterie Eurojackpot ihren zehnten Geburtstag – und pünktlich zum Jubiläum
wird es zwei große Änderungen geben :
Die Anzahl der Ziehungen wird auf zweimal
wöchentlich erhöht , und es sind
künftig Gewinne bis zu 120 Millionen
Euro möglich .
Am 23 . März 2012 fand die erste Ziehung
im finnischen Helsinki statt . Neben Deutschland
waren zum Start Dänemark , Estland ,
Finnland , Italien , Slowenien und die Niederlande
dabei . Über die Jahre kamen Spanien ,
Island , Norwegen , Schweden , Kroatien , Lettland
, Litauen , die Tschechische Republik ,
Ungarn , die Slowakei und Polen hinzu . Damit
nehmen inzwischen 18 Länder mit insgesamt
33 staatlichen Lotteriegesellschaften
am Eurojackpot teil . Von im letzten Jahr
insgesamt 458 erzielten Hochgewinnen
zwischen 100.000 und 90 Millionen Euro
wurden allein 232 in Deutschland an Spielteilnehmer
überwiesen .
Zeitgleich zum zehnjährigen Bestehen
erfolgt auch eine Produktänderung : Bei
Euro jackpot sind bald Gewinne bis zu 120
Millionen Euro möglich ( Chance 1:140 Mio .).
Außerdem wird die Zahl der Ziehungen erhöht
: Neben der Freitagsziehung haben die
Spielteilnehmer bald auch dienstags die Chance , an einer Ziehung von Eurojackpot teilzunehmen . Der Jackpot rolliert dabei innerhalb der Woche von einer Veranstaltung zur nächsten . Rollieren bedeutet , dass sich der Jackpot einer Gewinnklasse bei jeder Ziehung erhöht , sofern die jeweilige Gewinnklasse nicht getroffen wurde . Los geht es mit den neuen Regeln am Freitag , 25 . März 2022 . Die erste Dienstagsziehung folgt dann am 29 . März 2022 bei unveränderter Einsatzhöhe .
Im Zuge der Produktänderung wird auch die Spielformel angepasst . Weiterhin tippen die Spielteilnehmer fünf Zahlen aus 50 , bei den Eurozahlen werden künftig aber 2 aus 12 ( statt bisher 2 aus 10 ) gewählt . Damit verändert sich die Chance auf den ersten Gewinn rang von derzeit 1:95 Millionen auf rund 1:140 Millionen . Die Änderung der Spielformel macht das Anwachsen des Jackpots auf 120 Millionen Euro möglich . Die Chance , einen Gewinn in der Lotterie Eurojackpot zu erzielen , verringert sich leicht von 1:26 auf 1:32 . Die Wahrscheinlichkeit für einen Treffer im ersten Rang sowie eines Gewinns insgesamt entspricht nun ungefähr der von LOTTO 6aus49 .
Foto : Eurojackpot
01 | 2022 FIR – Fußball im Rheinland 39