Fußball im Rheinland 0122 - Page 21

Doppelpass
Qualifizierung

Basis-Ausbildung für die Trainer der Jüngsten

Das Kindertrainer-Zertifikat liefert sofortige Hilfestellungen

Freude und Begeisterung am Fußball entdecken , Bewegungserfahrungen sammeln und frei Fußball spielen : Um Kindern mit Spaß viele Ballkontakte und individuelle Erfolgserlebnisse zu ermöglichen , setzt das Rollenverständnis von Kindertrainerinnen und Kindertrainern eine entsprechende Qualifizierung voraus , um den Ansprüchen im Sinne unserer jüngsten Kicker optimal gerecht zu werden . Die Zielstellung dabei ist , dass langfristig möglichst alle Kindertrainerinnen und Kindertrainer im Verbandsgebiet diese Basis-Ausbildung erhalten , um in dem wichtigen Einstiegsfußball altersgerechtes Training , Spielen und Führen umsetzen zu können .

Das neue Kindertrainer-Zertifikat umfasst insgesamt 20 Lerneinheiten und wird mit modernen Lehr- und Lernmethoden im Blended-Learning-Format durchgeführt . Die Inhalte sind dabei praxisnah aufgebaut und liefern sofortige Hilfestellungen für das Kindertraining und den täglichen Umgang mit Kindern . Dazu zählen das persönliche Selbstverständnis als Kindertrainerin / Kindertrainer , die neuen Wettbewerbsformate im Kinderfußball , eine kindgerechte Gestaltung von Spielstunden / Training , Werte im Kindertraining und überfachliche Themen wie Verletzungen , Aufsichtspflicht und Kinderschutz . Das Kindertrainer-Zertifikat unterteilt sich in verschiedene Präsenz- und Online- Phasen . Während der Online-Phasen sind selbstorganisiert verbindliche Aufgaben zu erfüllen . Diese können zeitlich gestaffelt und in eigener Verantwortung von zu Hause aus bearbeitet werden . Die Online-Abschnitte werden über den Online-Sportcampus edubreak abgewickelt .
Garantiert finden auch Lehrgänge in Ihrer Nähe statt . Denn jedes Jahr werden zwei Lehrgänge pro Kreis angeboten .
Michael Hilpisch
Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es hier : www . fv-rheinland . de / fuer-trainer / trainer-ausbildung

Das DFB-Mobil rollt wieder durchs Rheinland

Jeder Einsatz wird individuell gestaltet

Ab sofort können Termine vereinbart werden : Das DFB-Mobil rollt wieder ! Vereine können einen Besuch des DFB-Mobils buchen

und fußballspezifische Fragen beantworten
lassen – wie bisher auch kostenfrei
und im Rahmen der jeweiligen Trainingszeiten .
Wie gestaltet man ein altersgerechtes und
spannendes Training für eine Mannschaft ?
Was sind Methoden zur Vermittlung von fußballspezifischen
Techniken ? Welche Möglichkeiten
bieten sich Trainerinnen und Trainern ,
die koordinativen Fähigkeiten der Spielerinnen
und Spieler zu schulen und ihre motorische
Entwicklung zu fördern ? Die Teamer des
DFB-Mobils beantworten zielgerichtet die
verschiedensten fußballspezifischen Fragen .
Jeder DFB-Mobil-Einsatz wird individuell
gestaltet . Bei der Anmeldung gibt es die
Möglichkeit , spezielle Wünsche bezüglich
des Inhalts zu äußern , damit der Besuch entsprechend auf die jeweiligen Fragestellungen und Probleme zugeschnitten werden kann . Diese werden dann im Rahmen der Veranstaltung von den FVR-Trainerinnen und -Trainern aufgegriffen .
In einer Demo-Trainingseinheit geben lizen zierte Trainerinnen und Trainer des Fußballverbandes Rheinland einen Einblick in modernste Trainingsmethoden . Beim anschließenden Infoteil werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über aktuelle Qualifizierungsmöglichkeiten sowie Landesverbandsthemen informiert . Dabei bleibt genug Platz für individuelle Fragen rund um den Fußball .
Eine Anfrage für das DFB-Mobil kann online unter folgendem Link gestellt werden : https :// bit . ly / DFB-Mobil-rollt-wieder
Die Teamer des DFB-Mobils beantworten gerne fußballspezifische Fragen
Ansprechpartner zur Terminbuchung Fabian und Mohr
bei Rückfragen ist Sebastian Reifferscheid ,
Telefon : 0261 / 135-187 bzw . E-Mail :
sebastian . reifferscheid @ fv-rheinland . de
Fotos : Kreis Rhein / Ahr , Kreis Eifel , Andreas Arens , Getty Images
01 | 2022 FIR – Fußball im Rheinland 21