Fußball im Rheinland 0122 - Page 18

Blickpunkt
DFB-Bundestag

„ Lassen Sie uns wieder den Fußball

in den Mittelpunkt rücken “

Bernd Neuendorf ist neuer DFB-Präsident , Celia Sasic als Vizepräsidentin gewählt
werden den DFB weiblicher , jünger und
moderner machen .“
Neu im Präsidium des DFB ist auch eine
Rheinländerin : Celia Sasic wurde zur DFB-
Vizepräsidentin für Gleichstellung und
Diver sität gewählt , eine neue geschaffene
Position im DFB-Präsidium . Als neuer DFB-
Schatzmeister ist Stephan Grunwald Mitglied
des DFB-Präsidiums , als 1 . DFB-Vizepräsident
Amateure wurde Ronny
Zimmermann ( Süddeutscher FV ) bestätigt .
Als 1 . DFB-Vizepräsident DFL bestätigt
wurde Hans-Joachim Watzke ebenso wie
die Vizepräsidentin Donata Hopfen , die
Geschäftsführerin DFL GmbH , sowie die
Fotos : FVR ( 2 ), Getty Images

Das neue Präsidium des Deutschen

Fußball-Bundes steht fest : Im Rahmen des 44 . Ordentlichen DFB-Bundestags am
11 . März in Bonn wurde Bernd Neuendorf ,
bisher Präsident des Fußballverbandes Mittelrhein
, mit großer Mehrheit an die Spitze
des DFB gewählt . Für Neuendorf votierten
193 der 250 stimmberechtigten Delegierten
. Neuendorf ist der 14 . Präsident in der
Geschichte des DFB . Er folgt auf Fritz Keller ,
der das Amt am 17 . Mai 2021 zur Verfügung
gestellt hatte . Neuendorfs Wahl
erfolgte auf deklaratorischen Vorschlag der
Konferenz der Landes- und Regionalverbandspräsidenten
des DFB , die ihm am
9 . Dezember 2021 einstimmig ihre Unterstützung
zugesagt hatte .
„ Meine Überzeugung ist : Fußball an der
Basis und an der Spitze funktioniert nur ,
Die FVR-Vertreter beim DFB-Bundestag zusammen mit der neuen DFB-Vizepräsidentin Celia Sasic ( Mitte ), von links : Bernd Müller , Norbert Weise , Achim Kroth , Walter Desch , Dirk Janotta , Udo
Blaeser , Gregor Eibes und Armin Bertsch
wenn er zusammen gedacht wird . Wir brauchen
im DFB und im Fußball insgesamt einen
Kulturwandel . Unser Miteinander muss
wieder vertrauensvoller und geräuschloser
werden . Und vor allem : Der DFB ist ein Fußballverband
: Lassen Sie uns wieder den
Fußball in den Mittelpunkt rücken “, erklärte
Neuendorf . „ Dazu gehört auch , dass wir die
Chancen nutzen , die die EURO 2024 und
auch die Bewerbung um die Ausrichtung
der Frauen-WM 2027 bieten . Wir werden
darüber hinaus ein besonderes Augenmerk
auf den Fußball im Kinder- und Jugendbereich
richten . Das ist mir ein besonderes
Anliegen . Der Fußball hat zudem eine gesellschaftliche
und soziale Verantwortung .
Diese müssen wir künftig wieder erkennbar
wahrnehmen . Wir müssen die Werte des
Fußballs glaubwürdig vertreten . Und wir
weiteren Vizepräsidenten DFL Oliver Leki und Steffen Schneekloth . Neue Vizepräsidentin für Frauen- und Mädchenfußball ist Sabine Mammitzsch ( Norddeutscher FV ). Als Vizepräsidenten der Regional- und Landesverbände bestätigt wurden Ralph-Uwe Schaffert ( Norddeutscher FV ), Hermann Winkler ( Nordostdeutscher FV ), Peter Frymuth ( Westdeutscher FV ) und Thomas Bergmann ( FRV Südwest ), gewählt wurde Prof . Dr . Silke Sinning ( Bayerischer FV ).
„ Der Fußballverband Rheinland gratuliert den gewählten und bestätigten Mitgliedern des DFB-Präsidiums mit dem neuen Präsidenten Bernd Neuendorf an der Spitze herzlich , insbesondere Celia Sasic . Wir freuen uns sehr , dass ihr die Delegierten das Vertrauen für diese neue und gleichzeitig sehr wichtige Aufgabe ausgesprochen haben – und wir sind uns sicher , dass sie es mit ihrem Engagement , ihrer Fachkompetenz und ihrem gewinnenden Wesen rechtfertigen wird . Sie ist jung , kennt den Spitzenfußball und den Fußball
18 FIR – Fußball im Rheinland 01 | 2022