FOTOPROFI Magazin 24.07.2021 - Page 19

SPECIAL

FOTO-PROJEKT 19

Die Bearbeitung

1

Erste Schritte in Lightroom

Um der Aufnahme eine blaue und neblige Stimmung zu verleihen , haben wir in Lightroom das Profil „ Künstlerisch 04 “ hinzugefügt ( und die Stärke etwas reduziert ) sowie die Option „ Schatten anheben “ unter „ Gradationskurve “ verwendet . Zudem wurden die Schieberegler für Belichtung , Schatten und Klarheit in den Grundeinstellungen angepasst und das Bild anschließend in Photoshop geöffnet .

2

Ebene duplizieren

Klicke in Photoshop mit der rechten Maustaste auf die Hintergrundebene in der Ebenenpalette und wähle die Option „ Ebene duplizieren “. Nutze das „ Zeichenstift-Werkzeug “ ( P ), wähle in der oberen Leiste den Modus „ Form “ aus und zoome in den linken Rand des Rahmens , um deine Auswahl zu treffen .

3

Eine Form erstellen

Klicke auf den linken Eckpunkt des Rahmens , um den ersten Marker zu setzen und bewege dich dann entlang der Innenseite des Rahmens , wobei du mehrere Marker setzt . Fahre so lange fort , bis du die Innenseite umrundet hast .

4

Schnittmaske erstellen

Verschiebe die duplizierte Hintergrundebene über die neu erstellte Formebene , klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle die Option „ Schnittmaske erstellen “. Drücke danach die Tastenkombination „ Strg / Befehl + T “, um die obere Ebene zu transformieren und passe die Größe so an , dass sie in den Rahmen passt .

5

Ebenen duplizieren

Markiere die Form- und die transformierte Bildebene , klicke mit der rechten Maustaste und wähle „ Ebenen duplizieren “. Um die Größe beider Ebenen zu ändern , stelle sicher , dass beide markiert sind . Drücke erneut „ Strg / Befehl + T “ und verkleinere die duplizierte Form- und Bildebene .

6

Duplizieren wiederholen

Wiederhole den Vorgang aus Schritt 5 so oft , bis du mit dem Endergebnis zufrieden bist . Du kannst so lange weitermachen , bis du das Gesicht der Person im Rahmen nicht mehr sehen kannst . Wir haben uns dafür entschieden , dass das Gesicht , wenn auch winzig klein , noch erkennbar ist .

Bild im Bild : Bereits wenige Klicks in Photoshop verwandeln ein eher durchschnittliches Bild in ein kreatives Ergebnis .