FOTOPROFI Magazin 14.01.2023 - Page 16

Foto : Ryuji Yoshimura / 500px Prime via Getty Images

SPECIAL WINTER 16

Reflexionen einfangen

Nutze die klare Winterluft für intensive und atemberaubende Spiegelungen .

Foto : Ryuji Yoshimura / 500px Prime via Getty Images

Obwohl das Winterwetter wechselhaft und dramatisch sein kann , gibt es zwischen diesen Tiefdruckgebieten auch Phasen mit hohem Druck und stabiler Luft . Wenn diese auftreten , gibt es wenig oder sogar gar keinen Wind – die perfekte Voraussetzung für die Aufnahme von

� Winterruhe : Der sich spiegelnde Winterwald vermittelt ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit , welche das Auge des Betrachter auf dem Bild verweilen lässt .

Spiegelungen auf Gewässern in der Landschaft .

Aber Vorsicht : Spiegelbilder sind in der Regel dunkler als der Teil über dem Wasser , weil ein Teil des Lichts von der spiegelnden Oberfläche selbst absorbiert wird , sodass es nicht in Richtung Kamera zurückgeworfen wird . Dies führt häufig zu einer Unterbelichtung . Da dies bei Winterszenen bereits eine Gefahr darstellt , ist bei der Berechnung der Belichtung noch mehr Präzision erforderlich . Unten erklären wir dir in drei Schritten , wie du winterliche Reflexionen einfängst .

Spiegelungen komponieren

1 Bildaufbau

Entscheide zunächst , wie du deine Komposition gestalten willst . Versuche die Horizontlinie auf ein Drittel zu legen , oder entscheide dich für eine 4 / 5- oder 7 / 8-Dominanz des Vordergrunds , um dem oft leeren Winterhimmel nicht zu viel Raum im Bild einzuräumen .

2 Messung

Verwende die Spotoder Teilmessung , und miss die Belichtung in dem Schattenbereich , in dem sich das reale und das reflektierte Bild treffen , in der Regel am Boden des gegenüberliegenden Ufers . Dadurch vermeidest du die Unterbelichtung der unteren Bildhälfte .

3 Belichtung

Blende im Blendenprioritätsmodus auf f / 11 ab , um die Verschlusszeit zu verkürzen und störende Details auf dem Wasser auszubügeln . Zoome heran , um sichtbare Wellen und überbelichtete Bereiche zu erkennen . Verwende die Belichtungskorrektur für Feinkorrekturen .