FOTOPROFI Magazin 14.01.2023 - Page 10

Quelle : Nikon ; photoscala

KAUFTIPP 10

EXPERTEN-TIPP

Lichtstarkes Tele

Ali Karakuzulu FOTOPROFI , Esslingen

Quelle : Nikon ; photoscala

Nikon NIKKOR Z 400 mm 1:4,5 VR S : Für ein Vollformat- Tele fällt das NIK- KOR Z 400 mm 1:4,5 VR S mit einer Länge von 234,5 mm und einem Gewicht von 1.245 Gramm recht kompakt und leicht aus . Mehr Infos hier

Z 400 mm 1:4,5 VR S eine vergleichsweise kompakte Tele-Festbrennweite für spiegellose Z-Vollformatkameras im Programm . Das auf Wildlife- und Sportaufnahmen ausgerichtete Tele ist nur 234,5 Millimeter lang und wiegt 1.245 Gramm . Zum Vergleich : Das lichtstärkere NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S ist 380 Millimeter lang und wiegt rund drei Kilogramm . Insofern ist das NIKKOR Z 400 mm 1:4,5 VR S eine gute Alternative , wenn bei Reisen auf das Gewicht geachtet werden muss . Die eingebaute optische Bildstabilisierung ermöglicht um bis zu 5,5 Blendenstufen längere Belichtungszeiten . In Kombination mit der Nikon Z 9 sind durch den Synchro-VR , also die Kombinationen der Bildstabilisierungssysteme des Objektivs und der Kamera , um bis zu sechs Blendenstufen längere Belichtungszeiten möglich . Das NIKKOR Z 400 mm 1:4,5 VR S ist mit Nikons Z-Telekonvertern kompatibel , um die Brennweite auf 560 oder 800 Millimeter zu verlängern . Das optische System besteht aus 19 Linsen in 13 Gruppen und enthält Super ED- , EDund SR-Glassorten , um Farbfehler von der Bildmitte bis zum Bildrand zu minimieren . Nikons Nanokristallvergütung reduziert zudem Geisterbilder und Streulicht . Die Festbrennweite arbeitet mit einer Innenfokussierung und ermöglicht eine gleichmäßige Motivverfolgung von schnellen Objekten . Die Naheinstellgrenze liegt bei 2,5 Metern . Das rundum gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtete Objektiv lässt sich bei der Bedienung an die Bedürfnisse von Fotograf : innen anpassen . Dafür lassen sich die L-Funktionstaste und der lautlose Einstellring mit häufig genutzten Funktionen belegen .