FOTOPROFI Magazin 06.08.2022 - Page 17

SPECIAL INTERVIEW 17

Du hast auch an Projekten mitgearbeitet , die sich für die

� Kalifornien : Detailaufnahme für Crust Bike .

Sensibilisierung für schützenswerte Orte einsetzt . Was hoffst du , mit deinen Fotos bewirken zu können ? Wenn man genug Zeit an solchen Orten verbringt , fühlt man sich verantwortlich dafür , sie zu schützen . Ich war noch nie ein Mensch , der ständig neue Ziele besuchen wollte . Ich finde gerne Orte , die mir etwas bedeuten , und kehre dorthin zurück . Deshalb bemühe ich mich , Initiativen zu finden , die ich unterstützen kann und die mir am Herzen liegen .

Dazu gehört zum Beispiel , meine Bilder zu nutzen , um mich für Islands Gletscherflüsse oder für Nationalparks einzusetzen . Denn ich weiß , wie man Bilder macht und Geschichten erzählt . Ich möchte Filme oder Fotos machen , die diese Themen aufgreifen . Ich fühle mich diesen Orten verpflichtet für das , was sie mich gelehrt haben .

Sind dir auf deinen Expeditionen viele Wildtiere begegnet ? Normalerweise bin ich auf der Suche nach Landschaften , Wellen oder etwas in der Art . Aber ich habe einige unglaubliche Tiere gesehen – manche haben mir Angst gemacht , andere waren einfach nur erstaunlich und besonders . Ich habe eine Menge Haie gesehen .

Bist du gerne mit Haien im Wasser ? Ich möchte nicht mit Haien schwimmen . Wenn ich an Orten bin ,

„ Die Leute denken , dass man als Fotograf alles fotografieren muss . Aber es gibt Momente , die möchte ich einfach nur erleben .“

an denen es Haie gibt , sind das nicht die Art von Haien , die Spaß machen oder freundlich sind – normalerweise sind es große weiße Haie . Man befindet sich in trübem Wasser , und das ist das Letzte , woran man denken möchte .

Ich war aber auch bei Projekten dabei , bei denen ich etwa die Population von Stellerschen Seelöwen dokumentiert und die unglaublichsten Wale sowie andere Arten von Meeresbewohnern gesehen habe . Das ist eine besondere Erfahrung . Die Leute denken , dass man als Fotograf alles fotografieren muss . Aber es gibt Momente , die möchte ich einfach nur erleben . Ich bin nicht immer darauf aus , meine Kamera zu zücken . Ich habe das Gefühl , dass ich mit diesen Momenten wirklich etwas anfangen kann . Ich muss nicht alles fotografieren .