FOTOPROFI Magazin 04.09.2021 - Page 2

AKTUELL

EDITORIAL 02

Christof Bergmann Julius Raether

Verteilung und Verspätung

W as sich wie auf dem internatio- nalen Kameramarkt bewegt , interessiert uns natürlich generell . Das japanische Wirtschaftsmagazin Nikkei hat die Marktanteile bis Ende 2020 zusammengetragen und für die fünf größten Hersteller aufbereitet . Demnach ist Canon mit 47,9 Prozent Marktanteil der bei weitem größte

Anbieter , gefolgt von

» Für 2021 sieht es prinzipiell besser aus : neue Kameramodelle , entspanntere Corona-Lage . «

Sony mit 22,1 und Nikon mit 13,7 Prozent . Fujifilm folgt mit stabilen 5,6 und Panasonic mit 4,4 Prozent . Dramatisch : Wegen Covid brach der globale Kameramarkt in 2020 um 40 Prozent auf nur noch 8,85 Millionen Stück ein , weltweit !

Die gute Nachricht : Für 2021 sieht es prinzipiell besser aus – neue Kameramodelle , entspanntere Corona- Lage . Wenn nur nicht die Produktionsrückstände bei Chips wären , die momentan für markenübergreifende Verschiebungen und Verspätungen sorgen . Aber Experten rechnen damit , dass sich die Lage spätestens zum Weihnachtsgeschäft normalisiert haben dürfte . Da hoffen wir natürlich kräftig mit .

Ihr Team von den FOTOPROFIs

P . S .: Wir freuen uns über Ihr Feedback . Schreiben Sie uns doch eine E-Mail an info @ fotoprofi . de