expert4life 11/2022 - Page 9

Illustration : Stephen Kelly

Aktuell 09

FRAGE DES MONATS

Illustration : Stephen Kelly

Mathias Richter , Daglfing : Sollte ich mir eine Photovoltaik-Anlage zulegen ?

Text : Ben Kraus

Wenn du dir diese Frage stellst , hast du ein Haus und ein Dach . Also stellt sich nicht die Frage „ ob “, sondern „ wann “. Rückblick : Zu Hochzeiten des Photovoltaik-Booms sind Installateure aus dem Boden geschossen , wie die Schneeglöckchen im Frühling . Die Zuschüsse vom Staat waren beachtlich und die Technik

Durch Home-Office , mehr smarte Geräte im Haus und unseren gestiegenen Strombedarf ist das lohnende Ziel die Autarkie . im Zivilbereich frisch – und ineffizient . Die Förderung wurde , wie die Anbieter , zwar weniger , nicht aber die Innovationskraft .

Wo eine PV-Zelle früher etwa 125 Watt Peak Leistung eingebracht hat , sind wir heute häufig bei 650 Watt . Die Firmen , die geblieben sind , sind Meister ihres Fachs und die optional verfügbaren Batteriespeicher , wie Modelle von Senec , sind deutlich praktikabler geworden .

Ein großer Antrieb ist zudem die E-Mobilität . So kannst du deine PV-Anlage nicht nur für dein eigenes Haus , sondern über den Speicher auch als Tankstelle für dein E-Auto oder E-Fahrrad nutzen . Die Investition rechnet sich damit auf lange Sicht auf jeden Fall , für dich , deine Kinder , die Umwelt – und auch das Handwerk . Durch Home-Office ,

mehr smarte Geräte im Haus und unseren gestiegenen Strombedarf ist das lohnende Ziel die Autarkie , der völligen Unabhängigkeit vom Netzbetreiber . Ganz wird das in der BRD nie möglich werden , aber ohne eine eigene PV-Anlage auf dem Dach ist noch nicht mal der Anfang gemacht .

Unsere Empfehlung :

Die besten Informationen rund um das Thema erneuerbare Energie und Photovoltaikanlagen bekommst du bei der Elektroinnung .

Weitere Infos