EU Living Magazine v6 German - Page 14

Melissa (Zitronenmelisse) Spotlight Ätherische Öle Melissa officinalis Aromabeschreibung: Zitrusaroma, krautig Destillationsverfahren: Wasserdampfdestillation Pflanzenteil: Blatt, Oberseite Das ätherische Öl Melissa (Zitronenmelisse) ist eines unserer seltensten und teuersten Öle und bietet eine Vielzahl von Vorteilen und Anwendungsmöglichkeiten. Aufgrund ihrer positiven Wirkung auf die Stimmung wird die Zitronenmelisse seit langem verwendet, um bei äußerlicher Anwendung Gefühle von Anspannung und Nervosität zu lösen. Melissa officinalis, auch bekannt als Zitronenmelisse, hat einen süßen, frischen, zitrusartigen Duft, der Honigbienen anzieht. Daraus entstand der Name „Melissa“, denn dies ist das griechische Wort für Honigbiene. Anwendung: Aromatisch S S S Nutzen Sie Melissa nachts, um eine friedliche Umgebung zu schaffen und eine erholsame Nachtruhe zu fördern. Tragen Sie das Öl auf, um Spannungen zu lösen und Ihr emotionales Wohlbefinden zu verbessern. Verwenden Sie Melissa in Ihrem Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bad oder in der Küche, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken und eine positive emotionale Grundstimmung zu fördern. Topisch S S S Entspannen Sie nach einem langen Tag Körper und Geist bei einer Massage mit dem ätherischen Öl Melissa. Träufeln Sie einige Tropfen Melissa in Ihre tägliche Feuchtigkeitspflege, um Ihre Haut zu klären und zu verjüngen. Geben Sie etwas von Melissa zusammen mit Wasser in eine Sprühflasche und besprühen Sie damit Ihr Gesicht – für einen klaren, reinen Teint und einen frischen Geist. Sparen Sie die Augen und andere empfindliche Bereiche aus. Aromamischung: SS Melissa (Zitronenmelisse) SS Lavender (Lavendel) S Basil (Basilikum) 14 LIVING MAGAZINE EUROPA