divingEurope 4|2022 | Nr. 32 - Page 108

divingEurope 4 | 2022
Zu den stärksten Erlebnissen zählt Tauchen mit Walen und anderen großen Tieren ( ob ., re .)
Fotos : Florian Fischer
Ein weiteres Naturerlebnis ist das Seatrekking . Kernstück dieser Art der Reise ist eine wasserdichte Tasche , die alles beinhaltet , was für ein paar Tage in der Natur zum Überleben nötig ist : Schlafsack , Isomatte , Kochzeug , Zahnbürste und Kleidung .
Dieser Rucksack wird so lange auf dem Rücken getragen , bis man ans Wasser kommt . Neoprenanzug , Flossen , Maske und Schnorchel wird ausgepackt und die Kleidung wandert in die Tasche .
Jetzt wird nach dem verschließen die Tasche zu einer schwimmenden Boje , die mit Hilfe eines Ventils aufgeblasen werden kann . Eine flexible Leine verbindet den Knöchel mit der schwimmenden Tasche , die einerseits alles lebenswichtige enthält und andererseits Boote und Jetskis darauf hinweist , dass hier geschnorchelt wird .
Dieses 360 Grad Naturerlebnis bietet die Möglichkeit , die Küstenlinie über und unter Wasser zu entdecken . Wer möchte , kann somit am Strand unter freiem Himmel kochen und schlafen .
Müde durch die Wanderung im Wasser schläft man ein und freut sich an der Festellung , dass es gar nicht viel braucht , um glücklich zu sein , denn die Tasche ist groß genug , um wesentliches mitzunehmen . Für Luxus bietet sie nämlich keinen Platz .
108