divingEurope 4|2021 | Nr. 28 - Page 30

divingEurope 4 | 2021 an . Auf einer Tiefe von knapp sechs Metern liegen die sogenannten Reefballs . Dabei handelt es sich um große , runde und innen hohle Halbkugeln aus Beton mit Löchern in den Wänden . Die Betonzusammensetzung ist so gewählt , dass sie keine negativen Auswirkungen auf die Unterwasserwelt hat .
In diesem künstlichen Riff mit Algen , Seepocken und Muscheln finden Fische und Krebse Schutz und Nahrung . Eine breitwarzige Fadenschnecke fühlt sich hier ebenfalls wohl , und auch ein neugieriger Aal schaut aus einer Öffnung wie aus einem Fenster . Am Fuß des Deiches , bei ungefähr zwölf
Aale mögen nicht nur Süßwasser
30